Kurzvideo des Nexus 10 aufgetaucht

Tam Hanna 29. Oktober 2012 0 Kommentar(e)

Die Webseite BriefMobile – auf Deutsch soviel wie „Handcomputer Kompakt“ – bringt uns seit einigen Tagen immer wieder neue Informationen zum Google Nexus 10. Nun ist ein kurzes Video aufgetaucht, dass das Gerät in Aktion zeigt.

Leider ist es nicht möglich, in fünf Sekunden viel Informationen unterzubringen. Allerdings ist das Starten des Browsers klar zu sehen (und flüssig animiert) – es ist also unwahrscheinlich, dass es sich hierbei um einen klassischen Hoax handelt:

Obwohl das Video keine wesentlichen Informationen zur Hardware des Nexus 10 bringt, zeigt es doch einen interessanten Aspekt der Benutzerschnittstelle – Google orientiert sich beim Tablet offensichtlich am in Mac OS eingeführten Dock.

In der auf der Webseite einsehbaren Beschreibung wird die hohe Arbeitsgeschwindigkeit betont. Das Tablet basiert auf einem A15-Prozessor von Samsung, hat 2 GB RAM und 16GB internen Speicher.

Gefällt euch das neue GUI?

Quelle: briefmobile.com

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen