Smartphone mit Clambook in ein Notebook umwandeln

Redaktion 8. Juni 2012 1 Kommentar(e)

Die amerikanische Firma Clamcase hat mit dem Clambook ein Gerät angekündigt, mit dem ein Smartphone schnell zu einem Notebook umfunktioniert werden kann.Das Clambook wird vom Smartphone Prozessor angetrieben und bringt das mobile Betriebssystem direkt auf den großen Bildschirm. Smartphone-Prozessoren sind besonders energiesparend. Das Clambook besitzt ein Keyboard und ein Trackpad zum Steuern der Funktionen. Mithilfe eines Docks wird das Smartphone mit dem Notebook verbunden. Während das Smartphone über das MHL-Dock mit dem Notebook verbunden ist wird es zusätzlich aufgeladen.

Das Clambook verwandelt Ihr Smartphone in ein Notebook. Foto: clamcase.com.

Das Clambook verwandelt Ihr Smartphone in ein Notebook. (Foto: clamcase.com)

Das Clambook soll bestimmte Apps wie Gmail oder den Firefox Browser in Desktopgröße darstellen und bei Spielen sogar als zweites Display fungierten. Außerdem sind eine Gestenunterstützung und die Unterstützung der Android 4.0 Buttons geplant. Das Clambook ist besonders energiesparend, da es durch die Rechenleistung des Smartphoneprozessors angetrieben wird. Smartphone-Prozessoren sind durchschnittlich um 10 Grad kälter als Notebook-Prozessoren und verbrauchen dadurch durchschnittlich nur die Hälfte der Energie.

Smartphone Prozessoren verbrauchen weniger Energie als Notebook Prozessoren und werden auch nicht so heiß. Foto: clamcase.com.

Smartphone Prozessoren verbrauchen weniger Energie als Notebook Prozessoren und werden auch nicht so heiß. (Foto: clamcase.com)

Was haltet ihr von dem Gerät? Ist das Clambook eine Alternative zu Transformer Prime & Co?

Quelle: clamcase.com

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen