Smartphone mit einen unsichtbarem Bildschirm, der nur mit spezieller Brille lesbar ist

9. August 2016 0 Kommentar(e)

Ein Kurde hat ein Smartphone erfunden, das nur einen weißen Bildschirm anzeigt. Zumindest für all jene, die keine spezielle Brille haben. Denn nur mit dieser ist alles zu erkennen.

Ideal für Verfolgte

Wer an Verfolgungswahn leidet, dem kann nun geholfen werden. Zumindest wenn er bisher der Meinung war, dass er und sein Bildschirm ständig beobachtet wird, sobald er selbst draufschaut.

Nur durch die Brille werden die Bildschirminhalte sichtbar (Screenshot Video Zeit online)

Nur durch die Brille werden die Bildschirminhalte sichtbar (Screenshot Video Zeit online)

Helfen kann im der türkische Tüftler namens Cola Goger, er hat so einen Bildschirm erfunden und demonstriert ihn in einem Video. Wie das technisch funktioniert, will er nicht verraten. Und ob, seine Erfindung für die Menschheit irgendwann einmal von Nutzen sein wird, können wir nicht sagen.

Hier das Video, das die Erfindung zeigt:

Quelle: Zeit online

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil