Amazon: Smartphone-Pl├Ąne vorerst auf Eis gelegt

Redaktion 15. Februar 2013 0 Kommentar(e)

Nachdem sich das Amazon-Tablet Kindle Fire in den USA auf den ersten Platz der Tablets gesetzt hat, sind nat├╝rlich auch die Ger├╝chte um ein Amazon-Smartphone gestiegen. Das Ger├Ąt ist vorerst allerdings auf Eis gelegt.

Peter Misek, ein Analyst von Jefferies, hat verk├╝ndet, dass sowohl Amazon als auch Microsoft die Smartphones hinten angestellt haben. Man hat mit einer Vorstellung in der ersten H├Ąlfte des Jahres gerechnet, was nun wahrscheinlich kaum mehr passieren wird. Einen genauen Grund daf├╝r kann Misek nicht nennen.

Es scheint, als w├╝rden wir noch einige Zeit auf das Amazon Smartphone warten d├╝rfen.

Es scheint, als w├╝rden wir noch einige Zeit auf das Amazon-Smartphone warten d├╝rfen.

Was haltet ihr davon? Werden die beiden Unternehmen die Ger├Ąte noch dieses Jahr pr├Ąsentieren oder m├╝ssen wir auf das Amazon-Smartphone bzw. Surface-Phone noch bis n├Ąchstes Jahr warten?

Quelle: BusinessInsider

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen