LeTV Max Pro: Snapdragon 820-Phone erreicht 133.000 Punkte in AnTuTu-Benchmark

15. Dezember 2015 3 Kommentar(e)

Das LeTV Max Pro erreicht neue Sphären: Das Smartphone des chinesischen Herstellers läuft als erstes Gerät weltweit mit dem Snapdragon 820 und erreicht einen beeindruckenden AnTuTu-Benchmark von über 130.000 Punkten. Damit werden die bisherigen Spitzenwerte beinahe verdoppelt.

Auch interessant: Galaxy S7 kommt mit druckempfindlichem Display, microSD-Slot und USB Typ-C (Gerücht)

letv

LeTV ist in unseren Breitengraden noch kaum bekannt, schickt sich aber an, das Feld von hinten aufzurollen. Dabei helfen soll aktuellste Hardware: Unter der Haube werkelt der Snapdragon 820, als weltweit erstes Gerät bekommt das LeTV Max Pro den neuen Chipsatz von Qualcomm. Der beeindruckte bereits in der offiziellen Präsentation des Chipherstellers: Auf dem Referenzgerät von Qualcomm erreichte die CPU überragende 131.649 Punkte im AnTuTu-Benchmark und stellte damit einen deutlichen Rekord auf. Zum Vergleich: Das Galaxy S6 aus dem Hause Samsung schafft rund 69.000 Punkte; verbaut ist hier der hauseigene Exynos 7420.

Damit aber nicht genug: Das LeTV Max Pro hat den Score des Referenzgerätes von Qualcomm nochmals übertroffen, 133.357 Punkte standen schlussendlich zu Buche. Der neue Snapdragon-SoC dürfte die Benchmark-Wertungen also auf ein neues Level heben, das LeTV indes recht interessant werden. Allzu viele Details zum Gerät sind noch nicht bekannt, wir wissen lediglich, dass der Prozessor eine Wucht sein soll und das Display 5,5 Zoll messen soll. Die Auflösung liegt offenbar bei 2.560 x 1.440 Pixeln. Aufgrund der starken Benchmark-Ergebnisse kann man zudem davon ausgehen, dass 4 GB RAM verbaut sind. Softwareseitig ist mit Android 6.0 Marshmallow zu rechnen.

AuĂźerdem tauchten zuletzt Meldungen auf, wonach das Gerät mit 64 GB internen Speicher aufwartet. Die Kamera soll mit 21 MP kommen, die Frontknipse mit 4 Ultrapixel. Bestätigt ist wie immer noch nichts, der Hersteller äuĂźerte sich bislang nicht zu den GerĂĽchten. Bleibt also nur, sich in Geduld zu ĂĽben – allzu lange wird das LeTV Max Pro nicht mehr auf sich warten lassen.

Eure Meinung zum Gerät?

Quelle: Weibo, via Android-Hilfe

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_OJ_neu

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews fĂĽr die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil