LG G Flex: Fotos und Video zum gebogenen Smartphone von LG aufgetaucht

Redaktion 23. Oktober 2013 1 Kommentar(e)

Neben Samsung arbeitet auch LG an einem Smartphone mit gebogenem Display. Dem argentinischen Nachrichtendienst Telefe ist es gelungen an das LG G Flex zu kommen und davon Bilder sowie ein Video zu erstellen.

Neben Samsung plant auch LG Smarpthones mit gebogenem Display. Foto: The Verge.

Neben Samsung plant auch LG Smarpthones mit gebogenem Display. Foto: The Verge.

Das Smartphone besitzt ein 6 Zoll großes gebogenes Display und Buttons auf der Rückseite, die denen des LG G2 sehr ähneln. Die Kamera des G Flex besitzt eine Auflösung von 13 Megapixel. Ebenfalls ist ein LED Blitz auf der Rückseite des Smartphones verbaut. Das LG G Flex soll gegen Samsungs gebogenes Smartphone, das Samsung Galaxy Round, antreten, das ebenfalls mit einem gebogenen OLED Display auf den Markt kommt. Weitere Spezifikationen, wie der verbaute Prozessor oder Speicher, sind leider noch nicht aufgetaucht. LG könnte allerdings ähnliche Komponenten verbauen wie beim derzeitigen Spitzenmodell G2.

Das LG G Flex soll nächstes Monat in Südkorea vorgestellt werden. Laut TheVerge ist noch nicht sicher, ob das Smartphone überhaupt den Weg zu uns nach Europa schafft.

LG G Flex. Foto: The Verge.

LG G Flex. Foto: The Verge.

LG G Flex. Foto: The Verge.

LG G Flex. Foto: The Verge.

Was haltet Ihr von Smarpthones mit gebogenem Display? Unsinn oder Must-Have? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit!

Video

Quelle: TheVerge

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen