Touchlet: Neues 7 Zoll Tablet für rund 150 Euro

11. Juli 2012 2 Kommentar(e)

Pearl ist ja bekannt als Billigheimer und so steht die Marke Touchlet etwa für Tablets aus der Low-Budget-Reihe. Der laut Pearl recht erfolgreiche Tablet PC X7G bekommt nun einen größeren Bruder.  Dieser bietet zusätzliche Features wie Bluetooth-Schnittstelle, WLAN und Android 4.0 als Betriebssystem.

Hier die genauen Spezifikationen des größeren X7G Bruders:

  • Premium-Version des X7G-Tablet-PCs
  • Optimiert für Android 4.0
  • Kapazitiver Touchscreen mit 7 Zoll Diagonale
  • Display-Auflösung: 800 x 480 Pixel
  • 512 MB DDR3-Arbeitsspeicher und Cortex A8-CPU mit 1 GHz
  • Variabler Speicher auf microSD-Karten mit bis 32 GB
  • App-Pack mit Google Play Store, E-Mail, YouTube & Co.
  • Mit G-Data Security App für mehr Sicherheit
  • Positionsbestimmung mit GPS
  • Schnelle Bluetooth-Verbindung
  • Kamera für Videotelefonie und als Webcam: VGA 640 x 480
  • WLAN mit IEEE 802.11 b/g/n
  • Datenübertragung via Bluetooth, Micro-USB, WLAN und 3G UMTS per USB-Surfstick
  • Anschlüsse: Mini-HDMI, Micro-USB, microSD, 3,5-mm-Audioklinke
  • Akku: 2.000 mAh
  • Masse: 200 x 124 x 12,5 mm
  • Gewicht: 382 g

Interessant ist der Preis, denn für 149,90 Euro bekommt man nicht jeden Tag ein Tablet. Wer in punkto Akkulaufzeit und Wertigkeit keine allzu hohe Messlatte anlegt, der könnte hier richtig sein.

Wer Bedarf, Lust und 150 Euro übrig hat: Hier kann man das Tablet bestellen.

 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen