Das CAT S41 im Test!

26. Oktober 2017 Kommentare deaktiviert für Das CAT S41 im Test! Kommentar(e)

Auf der IFA erstmals vorgestellt, ist das CAT S41 mittlerweile im Handel erhältlich. 449 Euro sind für das Outdoor-Smartphone fällig, was angesichts der brauchbaren technischen Daten fair ist. Im Test zeigte sich, dass das S41 durchaus rund läuft und die verbaute Hardware auch intensivere Anwendungen problemlos bewältigt. Das verwundert aber nicht weiter, 3 GB Arbeitsspeicher und ein achtkerniger Prozessor sind immerhin eine Ansage. Das Display misst fünf Zoll in der Diagonale und löst mit Full HD auf, auch hier haben wir nichts zu meckern.

Das Highlight des robusten Begleiters ist aber unter der Haube versteckt: Der Akku. Mit einer Nennkapazität von satten 5.000 mAh bringt er das Telefon locker über den Tag, unseren Messwerten zufolge sind auch 48 Stunden Dauerbetrieb kein Problem.

Geschützt ist das CAT S41 durch die Militärnorm 810G, Stürze und Umwelteinflüsse sollten dem Telefon also nichts anhaben können.

t

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen