Alexa im Auto – Anker Roav Viva

10. November 2018 Kommentare deaktiviert für Alexa im Auto – Anker Roav Viva Kommentar(e)

Eigentlich verbietet sich das Wort „Einbau“ bei diesem Gadget. Sie steigen in Ihr Auto ein, stecken den Roav Viva in den Zigarettenanzünder und schon ist der „Einbau“ vollzogen.

anker
Da dauert es schon länger, die dazugehörige App auf das Smartphone zu laden. Die Applikation trägt den Titel „Roav Viva“, sowohl im App Store, als auch im Play Store ist sie kostenlos erhältlich.  Nachdem Sie die Anwendung gestartet haben, müssen sie eine Reihe an Berechtigungen erteilen. Im Anschluss ist noch eine Registrierung bei Roav Viva erforderlich. Haben Sie auch diese Hürde gemeistert, fehlt nur noch die Verlinkung zwischen der App und Ihrem Amazon Account. Als vorletzten Schritt müssen Sie noch das Smartphone mit dem Adapter verbinden, entweder per Bluetooth, AUX- oder USB-Kabel. Haben Sie auch das erledigt, fehlt nur noch die Verbindung vom Smartphone zum Autoradio, damit der Sound nicht nur aus dem Smartphone, sondern raumfüllend aus den Autoboxen kommt. Und voila: Ihr Fahrzeug besitzt ab sofort eine smarte Assistentin. Einziger Haken: Roav Viva ist noch nicht in Deutschland erhältlich, soll aber bald kommen.

Preis: rund 50 Euro / Sprachsteuerung: Alexa / Laden: 2x USB / Anschluss: Zigarettenanzünder / bit.ly/anker_viva

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen