Noki: T├╝r aufschlie├čen per Smartphone

Sponsored Post 11. Mai 2015 2 Kommentar(e)

Beim intelligenten T├╝rschloss Noki ist der Name Programm: Er klingt wie ÔÇ×no keyÔÇť ÔÇô und tats├Ąchlich ben├Âtigst du dank Noki keinen Schl├╝ssel mehr f├╝r deine Haus- oder Wohnungst├╝r.

Noki_main

Das T├╝rschloss Noki erm├Âglicht es dir, die Wohnungs- oder Haust├╝r mit deinem Smartphone auf- und zuzuschlie├čen. Zu diesem Zweck nimmt die Noki-App auf dem Smartphone per Bluetooth Verbindung mit dem T├╝rschloss auf.

Wahlweise kann das auch ├╝ber eine Internet-Verbindung geschehen. Dann ist es m├Âglich, die Noki-Funktionen selbst aus gr├Â├čerer Entfernung zu steuern.

Noch bequemer l├Ąuft das Aufschlie├čen der T├╝r ab, wenn du die Funktion ÔÇ×Automatisches ├ľffnenÔÇť verwendest. Denn dann erkennt das System, wenn du dich der T├╝r n├Ąherst ÔÇô und entriegelt sie selbst├Ąndig. Das Smartphone kann dabei ganz l├Ąssig in der Hosen-, Jacken- oder Handtasche bleiben. Kompatibel ist Noki mit Smartphones der Betriebssysteme Android und iOS.

Noki 01

Das smarte T├╝rschloss Noki erlaubt es dir, deine Wohnungs- oder Haust├╝r bequem mit deinem Smartphone auf- und zuzuschlie├čen. (Foto: Noki Home Solutions GmbH)

 

Zutrittsrechte f├╝r Freunde und Haushaltshilfen

Dar├╝ber hinaus darfst du Zutrittsrechte vergeben ÔÇô beispielsweise an Familienmitglieder, aber auch an Freunde, G├Ąste oder Haushaltshilfen. So dass auch sie die T├╝r mit ihren Smartphones aufschlie├čen k├Ânnen. Der Status des Schlosses l├Ąsst sich jederzeit mit dem Smartphone abrufen, auch von unterwegs. Zudem zeigt dir ein Protokoll Informationen dar├╝ber an, wer wann die T├╝r auf- oder zugeschlossen hat.

Das Noki-Schloss ist batteriebetrieben und funktioniert daher auch bei einem Stromausfall. Die Batterien sollen etwa zehn Monate lang durchhalten. Und wenn du die Batterien nicht rechtzeitig wechselst (obwohl die Noki-App dich bei einem Batteriestand von 20 Prozent benachrichtigt)? Oder wenn der Akku deines Smartphones leer ist? Auch das ist kein Problem. Denn sinnvollerweise kannst du weiterhin deinen gewohnten Schl├╝ssel verwenden, um die T├╝r aufzuschlie├čen.

Noki 02

Die Montage an der Innenseite der T├╝r soll auch f├╝r Laien innerhalb von f├╝nf Minuten durchzuf├╝hren sein. (Foto: Noki Home Solutions GmbH)

Unkomplizierter Einbau ÔÇô auch in Mietwohnungen

Auf der CeBIT 2015 hat die Noki Home Solutions GmbH am Stand der Wirtschaftskammer ├ľsterreich einen Prototyp des smarten T├╝rschlosses pr├Ąsentiert. ÔÇ×Die Resonanz war ausgesprochen positivÔÇť, lautet das Fazit von Martin Pansy, Gr├╝nder und Gesch├Ąftsf├╝hrer des Unternehmens. ÔÇ×Vor allem, weil Noki so unkompliziert ist. Im Gegensatz zu anderen Systemen ist kein Ausbau des vorhandenen Zylinders n├Âtig, und es wird auch nichts an der Haust├╝r ver├Ąndert.ÔÇť

Daher kannst du das Noki-Schloss ohne Probleme auch an die T├╝r einer Mietwohnung montieren. Das Einbauen ist auch f├╝r Laien m├Âglich und soll lediglich f├╝nf Minuten in Anspruch nehmen: Das Schloss wird einfach mit drei Schrauben am Zylinder festgeklemmt. Das Verwenden eines Bohrers ist nicht n├Âtig.

Crowdfunding mit Einfluss auf das Produkt

ÔÇ×Best├Ąrkt durch den gelungenen Messeauftritt werden wir im Mai unsere Crowdfunding-Kampagne startenÔÇť, erz├Ąhlt Martin Pansy. ÔÇ×Jeder, der vorab ein Noki bestellt, erh├Ąlt nicht nur einen g├╝nstigeren Preis, sondern kann das Produkt auch aktiv mitgestalten.ÔÇť Der Hersteller plant verschiedene Produktvarianten, um die R├╝ckmeldungen der Anwendergemeinschaft in die Entwicklung einzubeziehen. Die ersten Noki-Exemplare sollen im Herbst dieses Jahres erh├Ąltlich sein.

Seit heute ist das Projekt auf Kickstarter live. F├╝r 119┬áEuro k├Ânnen sich die schnellsten Unterst├╝tzer ein Noki Smartlock bestellen. Sobald dieser Bestand der Early-Birds vergriffen ist,┬ámusst du ein wenig tiefer in die Tasche greifen und dir das Ger├Ąt f├╝r 139 Euro bestellen. Hier gehts zum Kickstarter-Projekt.

(Promotion)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen