Vorgestellt: ZeTime Smartwatch

3. Januar 2018 Kommentare deaktiviert für Vorgestellt: ZeTime Smartwatch Kommentar(e)

Mit der ZeTime brachte das Schweizer Unter­nehmen MyKronoz „die erste Hybrid-Smartwatch der Welt“ auf den Markt. Soll heißen: eine intelligente Uhr mit mechanischen Zeigern und einem runden, farbigen Display. In den größen “Regular” und “Petite” erhältlich, punktet die Uhr aus Edelstahl durch die ruckelfreie Software, das schicke Design, die vielen Features (Blutdruckmesser oder Wettervorhersage), den langlebigen Akku (möglich ist laut Hersteller eine Laufzeit von bis zu 30 Tagen im “Analog-Modus”) und die perfekt funktionierende kabellose Ladefunktion. Einziges Manko: Die Uhr wackelt ein wenig in der Ladevorrichtung.

b

Preis: 199 Euro / Smartphone-Kompatibilität: Android 5.0+ oder iOS 8+ /  Abmessungen: 44 x 12,8 mm/39 x 12,6 mm bit.ly/mykronoz_zetime

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen