Tipp: Notizen mit anderen Anwendern teilen

Hartmut Schumacher 28. August 2015 0 Kommentar(e)

Nun ist es mit der App ­„Google Notizen“ (auch bekannt unter dem Namen „Google Keep“) möglich, Notizen mit anderen Anwendern zu teilen.

 

Schritt 1 von 3) Gmail-Adresse

Tippen Sie beim Bearbeiten einer Notiz auf die „Teilen“-Schaltfläche. Anschließend können Sie im „Teilen“-Fenster die Gmail-Adresse des Freundes oder Kollegen eingeben, mit dem Sie die Notiz teilen möchten. Beenden Sie diese Eingabe durch Antippen der „Speichern“-Schaltfläche.

keep_han_1

 

Schritt 2 von 3) Gemeinsam bearbeiten

Ihr Freund erhält eine Benachrichtigung, dass Sie diese Notiz mit ihm geteilt haben. Und naheliegenderweise erscheint die Notiz auch in seiner „Google Notizen“-
App. Ă„nderungen, die er an der Notiz vornimmt, bekommen auch Sie zu sehen.

 

Schritt 3 von 3) Teilen beenden

Unterhalb einer geteilten Notiz befinden sich die Porträtfotos der Benutzer, die auf diese Notiz Zugriff haben. Möchten Sie die Notiz mit einem dieser Benutzer nicht mehr teilen? Dann tippen Sie erst auf eines dieser Porträtfotos und anschließend im „Teilen“-Fenster auf die „x“-Schaltfläche neben dem jeweiligen Benutzer.

keep_han_2

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.