Tipp: Edge-Benachrichtigungen für alle

Hartmut Schumacher 29. Oktober 2015 0 Kommentar(e)

Die App „Edge Color Notifications“ spendiert jedem Android-Smartphone zwei nützliche Funktionen, die vom Galaxy S6 Edge inspiriert wurden.

 

Schritt 1 von 3) S6 Edge: seitliche Balken

Das Samsung-Smartphone Galaxy S6 Edge kann auf seinen seitlichen Bildschirmbereichen Balken anzeigen, die dem Benutzer durch ihre Farben verraten, von wem eintreffende Anrufe und SMS-Nachrichten stammen.

 

Schritt 2 von 3) Balken am Rand

Die App „Edge Color Notifications“ ahmt diese Funktion nach, indem sie ähnliche Balken am Bildschirmrand anzeigt. Rufen Sie im Hauptmenü der App den Eintrag „Contact Colors“ auf, um den einzelnen Adressbucheinträgen verschiedene Farben zuzuweisen.

Tipps 06

 

Schritt 3 von 3) Griffbereite Adressen

Darüber hinaus erlaubt es Ihnen die App, jederzeit Ihre wichtigsten Adressbucheinträge aufzurufen. Um diese Funktion nutzen zu können, schalten Sie in der App die Option „People Edge“ ein. Die App blendet dann in der rechten oberen Ecke einen kleinen Balken ein. Ziehen Sie diesen Balken nach links in den Bildschirm, um Adressbucheinträge aufzurufen oder hinzuzufügen.

Tipps 07

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.