Individueller Sperrbildschirm

Hartmut Schumacher 11. August 2012 0 Kommentar(e)

Die App WidgetLocker ersetzt den vorinstallierten Lockscreen eures Smartphones. Ihr dürft auf dem neuen Programme, Verknüpfungen, Widgets und Schieberegler platzieren. Auf diese Weise könnt ihr den Sperrbildschirm ganz genau an eure Bedürfnisse und Vorlieben anpassen.

1) Symbole hinzufügen

Weitere Symbole platziert ihr auf dem neuen Sperrbildschirm mit Hilfe des Menüpunkts „Hinzufügen“. Tippt ein bereits vorhandenes Symbol lange an, um es zu bearbeiten oder zu entfernen – oder aber um seine Größe zu verändern.

2) Apps, Verknüpfungen, Widgets

Beim Hinzufügen eines neuen Symbols habt ihr die Wahl zwischen Apps, Verknüpfungen, Widgets und Schiebereglern. Das Hinzufügen der ersten drei Symbolarten läuft sehr ähnlich ab wie das Hinzufügen von Symbolen auf der Startseite. Etwas anders sieht es bei den Schiebereglern  aus …

3) Schieberegler

Schieberegler sind – der Name deutet es ja bereits zart an – Symbole, die man nicht einfach antippen, sondern erst antippen und dann verschieben muss, um ihre Funktionen aufzurufen. Zur Auswahl stehen Apps, Verknüpfungen und WidgetLocker-eigene Funktionen („Aktionen”).

4) WidgetLocker-Aktionen

Zu den Aktionen gehören das Verändern der Helligkeit, das Starten der SMS-App, das Aufrufen der Video- anstelle der Fotokamera, das Anzeigen eines weißen Bildschirms als Taschenlampe („TeslaLED“) sowie das Ein- und Ausschalten von Tonausgabe und Vibration („Klingenmodus“).

5) Symbol auswählen

Im „Symbol“-Register eines Schiebereglers dürft ihr ein anderes Symbol auswählen, wenn euch das vorgegebene nicht gefällt. Ihr könnt entweder eines der Symbole verwenden, die WidgetLocker mitbringt, oder aber eines Ihrer gespeicherten Bilder („Galerie durchsuchen”).

6) Entsperren mit Tasten

Im Einstellungsfenster der App könnt ihr den WidgetLocker-Sperrbildschirm ein- und ausschalten (Option „WidgetLocker aktiviert“). Darüber hinaus dürft ihr dort festlegen, welche der Hardware-Tasten sich zum Entsperren verwenden lassen (Option „Schalter & Eingaben“).

[appaware-app pname=’com.teslacoilsw.widgetlocker‘ qrcode=’true‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen