So erf├Ąhrst du alles ├╝ber dein Android-Smartphone

Michael Derbort 1. August 2015 0 Kommentar(e)

Was vielleicht die wenigsten wissen: Mit bestimmten Ziffern- und Zeichenkombinationen lassen sich bestimmte versteckte Men├╝s und Funktionen hervorzaubern. Ein besonders hilfreiches Men├╝ stellen wir an dieser Stelle einmal vor.

1) Eine Warnung vorweg

Dieser Tipp wendet sich an Nutzer, die einigerma├čen wissen, was sie tun. Anf├Ąngern raten wir hingegen dringend, nicht mit diesen Funktionen herumzuspielen. F├╝r etwaige Folgen unsachgem├Ą├čer Handhabung lehnen wir jegliche Haftung ab.

Screenshot_2015-01-12-15-00-42

2) Der geheime Schlüssel

├ľffnen Sie die Telefontastatur und geben Sie anschlie├čend Folgendes ein: *#*#4636#*#*├ľffnen Sie die Telefontastatur und geben Sie anschlie├čend Folgendes ein: *#*#4636#*#*

Screenshot_2015-01-12-15-00-48

 

 

3) Das geheime Menü

Ist die Zeichenfolge korrekt angegeben, erscheint das Men├╝ nach Eingabe des letzten Sternchens. Weitere Schaltfl├Ąchen in der Tastaturansicht m├╝ssen nicht mehr bem├╝ht werden. Das Men├╝ sieht dann wie folgt aus:

Screenshot_2015-01-12-15-00-52

4) Blick unter die Haube

Die hier versteckten Funktionen erlauben einen detaillierten Blick unter die Haube des Smartphones. Hinzu kommen einige Funktionen zu Service- und Analyse-Zwecke. ┬áHier verweisen wir gerne nochmals an unsere anf├Ąngliche Warnung.

Screenshot_2015-01-12-15-01-29

5) Diagnose-Overkill

Die meisten Anwender werden sicherlich nichts mit all den Informationen in diesem Umfang anfangen k├Ânnen. Dennoch k├Ânnen sie sich f├╝r die Fehlersuche als n├╝tzlich erweisen, wie wir am Beispiel der Wi-Fi-Informationen erkennen k├Ânnen.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen