Google News & Wetter

Hartmut Schumacher 13. September 2014 1 Kommentar(e)
Google News & Wetter Androidmag.de 5 5 Sterne

Die Nachrichten-App „Google News & Wetter“ war bislang nur auf bestimmten Smartphones vorinstalliert (vor allem auf Nexus-Modellen). Die neueste Version ist nun aber auch für andere Geräte erhältlich. (kostenlos, ohne In-App-Käufe)

google news

Die App „Google News & Wetter“ erlaubt es dir, auf dem Smartphone oder auf dem Tablet bequem die Web-Site Google News zu verwenden. Du kannst mit der Software also Nachrichtenübersichten aus Bereichen wie „International“, „Deutschland“, „Wirtschaft“, „Wissen/Technik“, „Unterhaltung“ und „Sport“ abrufen. Themen, die dich nicht interessieren, darfst du ausblenden. Und du kannst durch Eingeben von Suchbegriffen eigene Nachrichtenthemen hinzufügen. Wählst du eine der Nachrichten aus, so zeigt das Smartphone mit deinem bevorzugten Browser die Web-Seite der Nachrichtenquelle an.

Auch Wetterinformationen für fünf Tage hält die App bereit. Zu sehen bekommst du Details über Höchst- und Tiefsttemperaturen, Niederschlagsmenge und Bewölkung.

Google News Wetter - 01

Nützliche Neuerungen

Zu den Neuerungen der aktuellen Version gehört unter anderem die Möglichkeit, von der Google-News-Site die eigenen Einstellungen bezüglich der Themenauswahl und -reihenfolge zu übernehmen. Darüber hinaus darfst du nicht lediglich eine Stadt, sondern mehrere Städte für den Wetterbericht auswählen.

Ebenfalls sehr erfreulich: Du kannst statt der Deutschland-Ausgabe von Google News auch die anderer Länder verwenden (beispielsweise Österreich, USA oder Großbritannien). Und nicht zuletzt steht dir ein neues Widget zur Verfügung, das auf dem Startbildschirm mehrere Nachrichten auf einen Blick anzeigt.

Google News Wetter - 02

Fazit

Über die Nützlichkeit das Nachrichtensammlers Google News muss man wohl keine großen Worte mehr verlieren. Dank der App „Google News & Wetter“ kannst du diesen Dienst auf dem Smartphone wesentlich komfortabler nutzen, als wenn du zu diesem Zweck den Web-Browser verwenden würdest.

[pb-app-box pname=’com.google.android.apps.genie.geniewidget‘ name=“ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen