App-Review: Google Street View

Tam Hanna 14. September 2015 0 Kommentar(e)
App-Review: Google Street View Androidmag.de 5 5 Sterne

Google Maps ermöglicht mit Street View virtuelle Spaziergänge in der realen Welt. Das am Desktop schon länger verfügbare Feature gibt es nun endlich auch als eigenständige App. (kostenlos, ohne In-App-Käufe)

GoogleStreetView

Nach dem Download der App passiert erst einmal gar nichts. Das liegt daran, dass Street View ein Plug-In darstellt, das sich in die schon am Handy befindliche Google Maps-Applikation integriert.

Suche und finde

Wenn du nun in Google Maps nach einem Ort suchst, so zeigt das Telefon in den Suchergebnissen auch das Street View-Feld an. Du klickst es an, um den Kartenviewer in den Straßenmodus zu versetzen. Oder du tippst einfach lange auf einen beliebigen Punkt in der Karte. Gibt es zu diesem Street View-Aufnahmen, dann wird ein Bild eingeblendet, das du anklickst, um zur Straßenansicht zu gelangen. In dieser Ansicht wanderst du eine Straße ab, indem du auf die eingeblendeten Pfeile tippst. Übrigens: Die Kartendaten sind vergleichsweise hoch aufgelöst und lassen sich per Multitouch-Zoomgeste noch vergrößern.

StreetView1

Immenser Datenverbrauch

Die in Street View angezeigten Informationen entstehen durch Serienfotos, die ein eigenes Fahrzeug von Google in jeder Straße einer größeren Stadt (mit Ausnahme der Städte in Österreich und der meisten in Deutschland) aufgenommen hat. Das bedeutet, dass du jede Menge Bandbreite brauchst, schließlich wird bei jedem Klick ein neues, hochauflösendes Foto heruntergeladen.

Die am PC verfügbare Aktualitätsanzeige ist unter Android noch nicht vorhanden: Die Daten sind im Allgemeinen zwischen einem und drei Jahre alt. Google deckt nur Großstädte ab – in Dörfern kann es durchaus vorkommen, dass du noch keine Daten vorfindest.

StreetView2

Fazit

Street View ist eine nützliche Erweiterung für Google Maps, die dir dabei hilft einen Überblick über ein Zielgebiet zu bekommen. Da man einem geschenkten Gaul nicht ins Maul schaut und die Schwächen verzeihbar sind, geben wir hier gerne die Bestbewertung.

[pb-app-box pname=’com.google.android.street‘ name=’Google Street View‘ theme=’discover‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen