App-Review: Kuendigung.org – Clever Kuendigen

Tam Hanna 11. Dezember 2016 Kommentare deaktiviert für App-Review: Kuendigung.org – Clever Kuendigen Kommentar(e)
App-Review: Kuendigung.org – Clever Kuendigen Androidmag.de 4.5 4.5 Sterne

Nicht gekündigte Verträge sind eine niemals enden wollende Kostenposition. Diese App möchte den Kündigungsprozess so schmerzlos wie möglich gestalten.  (kostenlos, mit erweiternden In-App-Käufen)t

Der Entwickler setzt dabei auf einen dreistufigen Prozess. Als erstes suchst du den Anbieter heraus, den du mit einer Kündigung beehren möchtest. Eine Datenbank bietet rund dreihundert verschiedene deutschsprachige Unternehmen an. Dies ist für hilfreich, weil du dich nicht damit beschäftigen musst, Adressen und Faxnummern herauszufinden.

Anschließend gibst du deine Adresse, deinen Namen und deine Kundennummer ein. Besonders innovativ ist die Eingabe der Unterschrift: Du kannst sie nämlich auch auf den Bildschirm kritzeln – willst du dies aus irgendeinem Grund nicht, so generiert die App selbstständig eine Unterschrift aus deinem Namen.

1

Automatischer Versand

Kündigungen per E-Mail zu verschicken, ist nicht besonders vernünftig. Daher bietet Kuendigung.org gleich drei Versandarten. Neben einem rechtsverbindlichen Fax kannst du auch einen normalen oder einen eingeschriebenen Brief versenden. Der Entwickler nimmt für diese Optionen zwischen 2 und 7 Euro. Dann kannst du auch das Kündigungsformular kostenlos ansehen, und bei Bedarf in Word oder OpenOffice nachbauen.

Zu guter Letzt enthält die App auch ein Modul, das Verträge speichert und dich rechtzeitig informiert, wenn eine Kündigung ansteht.

2

Fazit

Ein weiser, amerikanischer Geschäftsmann sagte einmal, dass ein Geschäftsmodell immer dann lukrativ ist, wenn es auf Faulheit aufgebaut ist. So mancher Zeitgenosse hat im Laufe der Jahre Geld für Verträge bezahlt, die er nicht mehr brauchte, zu deren Kündigung er aber niemals Zeit fand. Genau diese sind die Zielgruppe dieser App.

[pb-app-box pname=’appsoluts.kuendigung‘ name=’name‘ theme=’discover‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen