Reaper

Tam Hanna 21. September 2013 0 Kommentar(e)
Reaper Androidmag.de 5 5 Sterne

Zwei Fraktionen bekämpfen sich auf Gedeih und Verderb. Ein als Reaper bezeichneter Schwertkämpfer mischt sich in die Horde, um von den “Spoils of War” zu profitieren (kostenlos).

Reaper_main

Da die Einwohner des Planeten über diese Art der kulturellen Bereicherung nicht gerade erfreut sind, musst du den einen oder anderen Angreifer erledigen. Dazu verwendest du dein Schwert – je nach Gegnertyp ist eine andere Angriffsweise sinnvoll.

Das Erledigen von Gegnerhorden bringt dir Wutpunkte ein. Diese darfst du in besonders kraftvolle Manöver investieren – diese richten bei korrekter Ausrichtung enorme Schäden an. In den Levels verteilte Goldtöpfe solltest du ebenfalls angreifen, da sie dir den Erwerb von zusätzlichen Rüstungsgegenständen und anderen hilfreichen Items erlauben.

Die Steuerung von Reaper ist sehr gut umgesetzt.

Die Steuerung von Reaper ist sehr gut umgesetzt und funktioniert erstaunlich präzise.

Erstklassige Grafik

Der Hersteller Hexage ist für seine aufwändigen Lichteffekte bekannt. Die hauseigene Engine zeigt in Reaper, was in ihr steckt – es gibt kaum ein Element in der Spielwelt, das nicht auf die eine oder andere Weise schimmert und/oder leuchtet. Der einlullende Sound verstärkt die Wirkung noch.

Bei der Steuerung geht das Unternehmen diesmal neue Wege. Nach links und nach rechts bewegt sich dein Alter Ego immer dann, wenn du die betreffende Zone am Bildschirm antappst – der rechte Teil des Screens dient als Eingabefläche für die diversen Gesten. Diese auf den ersten Blick etwas verwirrende Steuerungsart erschließt sich nach wenigen Sekunden und funktioniert dann erstaunlich präzise.

Das Spiel kann mit aufwändigen Lichteffekten überzeugen.

Das Spiel kann mit aufwändigen Lichteffekten überzeugen.

Kein In-App-Käufe

Besonderen Lob verdient, dass das Unternehmen sein Spiel nicht via IAP finanziert. Die ersten zehn Missionen sind komplett kostenlos, danach ist eine einmalige Zahlung fällig – die von anderen Anbietern bekannten Mikrotransaktionen gibt es hier nicht.

Die ersten 10 Level des Spiels sind kostenlos, danach wirst du zur Kasse gebeten.

Die ersten 10 Level des Spiels sind kostenlos, danach wirst du zur Kasse gebeten.

Fazit

Reaper ist ein gelungenes Actionspiel für Smartphone und Tablet. Da die ersten zehn Levels des Games kostenlos sind, spricht nichts dagegen, einfach mal loszuzocken – das Aufhören fällt schon allein aufgrund der psychedelischen Grafiken schwer. Die exzellente Spielbalance verdient ebenfalls eine positive Erwähnung.

[pb-app-box pname=’net.hexage.reaper‘ name=’Reaper‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen