TimePIN

Hartmut Schumacher 27. Februar 2014 0 Kommentar(e)
TimePIN Androidmag.de 5 5 Sterne

Dir ist es zu unsicher, immer dieselbe PIN zum Entsperren zu verwenden? Du möchtest dir aber auch nicht ständig neue PINs ausdenken und merken müssen? – Dann wirst du von dem Programm TimePIN begeistert sein. (1,46 €)

timepin_main

Die App TimePIN verändert automatisch die PIN, die zum Entsperren deines Smartphones dient. Als Basis für die PIN verwendet die Software die aktuelle Uhrzeit. Da die PIN sich also ständig ändert, bist du gut geschützt gegen neugierige Mitmenschen, die dir beim Eingeben heimlich zusehen – oder die versuchen, deine PIN anhand deiner Fingerspuren auf dem Bildschirm herauszufinden.

Um 13:25 Uhr zum Beispiel lautet die PIN 1325. Sinnvollerweise bietet die App die Möglichkeit, das Erzeugen der PIN auch etwas raffinierter ablaufen zu lassen: Du kannst die PIN verdoppeln (13251325) , spiegeln (13255231) oder umdrehen (5231). Es ist teilweise auch vorgesehen, diese Optionen miteinander zu kombinieren. Ist also sowohl die Verdoppelung als auch das Umdrehen eingeschaltet, dann würde die PIN in diesem Beispiel 52315231 lauten.

Dank der App TimePIN verwendet dein Smartphone zum Entsperren eine PIN, die sich abhängig von der Uhrzeit verändert.

Dank der App TimePIN verwendet dein Smartphone zum Entsperren eine PIN, die sich abhängig von der Uhrzeit verändert.

Mehr Sicherheit

So sinnvoll eine sich ständig ändernde PIN auch ist: Eine PIN, die aus lediglich vier unterschiedlichen Ziffern besteht und die sich an der gegenwärtigen Uhrzeit orientiert, ist viel zu unsicher, als dass man sie guten Gewissens empfehlen könnte. Daher bietet die kostenpflichtige Version der App TimePIN zwei weitere Optionen: Erstens kann sie auf Wunsch das aktuelle Datum statt der Uhrzeit als Grundlage für die PIN benützen. Und zweitens – wichtiger – ist es mit dieser Version möglich, eine Abweichung festzulegen. Zeigt die Uhr also beispielsweise 11:46 an und hast du als Abweichung einen Wert von -134 festgelegt, dann lautet die PIN 1012. Auch wenn also jemand den Verdacht oder gar die Gewissheit hat, dass du die App TimePIN verwendest, so kann er dennoch deine PIN nicht erraten.

Du kannst auch eine Rückfall-PIN festlegen – für den Fall, dass du beim Eingeben der veränderlichen PIN durcheinander kommst.

Du kannst auch eine Rückfall-PIN festlegen – für den Fall, dass du beim Eingeben der veränderlichen PIN durcheinander kommst.

Fazit

Das Programm TimePIN macht durch das ständige Verändern der PIN einige Ausspähmethoden wirkungslos. Die kostenlose Version der App bietet aufgrund ihrer Einschränkungen jedoch keine ausreichende Sicherheit – und ist daher wirklich nur als Demoversion zu verstehen. Die Bewertung von fünf Sternen gilt für die kostenpflichtige Version.

Video

[pb-app-box pname=’com.cunninglogic.dynamicpin‘ name=“ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen