Android Mirror-Kabel überträgt Smartphone-Screen auf PC

Redaktion 15. Januar 2013 0 Kommentar(e)

Oftmals ist man gezwungen, lange Texte via SMS zu versenden. Mit der Touch-Tastatur wird man alt und eine herkömmliche Tastatur kann man am Gerät nicht anschließen. Das Mirror-Kabel soll das ändern.

Via Mirror-Kabel wird das Bild des Smartphones auf den Computer übertragen.

Via Mirror-Kabel wird das Bild des Smartphones auf den Computer übertragen.

Es mit dem Kabel dann zwar auch nicht möglich, die Tastatur mit dem Smartphone zu verbinden, allerdings wird der Bildschirm auf den PC übertragen. Mit dem Anzeigebildschirm werden auch Eingaben auf dem Telefon an das Programmfenster übertragen. Außerdem ist es möglich, das Smartphone vom PC aus mit Tastatur und Maus zu steuern, was, wie eingangs bereits erwähnt, diverse Vorteile mit sich bringt. Selbstverständlich werden auch Spiele auf den PC übertragen. Allerdings gibt es hierbei eine Schwierigkeit: Anscheinend sind die Ports zu langsam um ständig 30 Bilder pro Sekunde zu gewährleisten. Oftmalige Ruckler sind hier keine Ausnahme, was vor allem bei FPS-Games sehr störend sein kann.

Erhältlich ist das Android Mirror-Kabel bereits ab 32 Dollar. Einzige Einschränkung: Anscheinend ist die Funktionalität bei gerooteten Geräten nicht gegeben. Des Weiteren muss das Gerät über Android 3.1 oder höher verfügen. Abschließend hier noch ein Video zum Kabel:

Quelle: Amazon, liliputing

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen