App installiert Google-Dienste auf Huawei-Smartphones

Philipp Lumetsberger 30. Oktober 2020 Kommentare deaktiviert für App installiert Google-Dienste auf Huawei-Smartphones Kommentar(e)

Aufgrund des noch immer andauernden Handelskonflikts mit China und dem Bann von Huawei-Geräten muss der Hersteller immer noch auf die Ausstattung mit Google Diensten verzichten. Für viele Handynutzer hierzulande stellen die fehlenden Google-Apps auf Huawei-Phones ein großes Problem dar und schrecken sie vom Kauf ab.

Bild: Shutterstock (Creative Caliph)

Bild: Shutterstock (Creative Caliph)

Zwar können diese Dienste händisch installiert werden, der Prozess ist allerdings sehr knifflig und zeitaufwendig. Die von Xda-Developers entwickelte App „Googlefier“ vereinfacht das Procedere und installiert automatisch die fehlenden Google-Dienste auf Huawei-Smartphones. Nach dem der Anwendung alle erforderlichen Berechtigungen erteilt wurden, wird automatisch ein Backup der Handydaten erstellt und die Apk-Dateien der Google-Programme heruntergeladen. Insgesamt dauert es fünf bis zehn Minuten, bis Google Maps & Co. installiert sind.

Quelle: androidcommunity.com

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen