Zoobe: Verschicke schon jetzt die Videobotschaften der Zukunft

Redaktion 2. April 2015 1 Kommentar(e)

Wir sind im Play Store über eine Anwendung gestolpert, die auf den Namen Zoobe hört und die Videobotschaften der nächsten Generation verspricht. Ob die App dieses Versprechen auch halten kann finden wir jetzt heraus.

Auch interessant: Tomb Raider: Der Videospiel-Klassiker ist jetzt fürs Android-Smartphone erhältlich

 

zoobe_screenshot_1

Zu allererst wird dir einmal grundlegend erklärt, wie die Anwendung funktioniert. Zusammengefasst ausgedrückt kannst du eine Figur in einen beliebigen Hintergrund setzen und eine Sprachnachricht aufzeichnen.

Insgesamt gibt es 80 unterschiedliche Figuren aus denen du wählen kannst. Diese sind natürlich in 3D und schön animiert. Den Hintergrund kannst du auch ganz persönlich gestalten, indem du selbst ein Foto knippst oder ein bestehendes aus der Galerie auswählst. Um jetzt noch eine Nachricht zu übermitteln, musst du nur mehr auf das Mikrofon-Symbol tippen und die gewünschte Phrase sprechen. Anschließend kannst du die Aufnahme noch verzerren – ob eine hohe oder tiefe Stimme bleibt dir überlassen.

Damit diese ganz persönliche Nachricht auch jemand bekommt, hast du nach dem Erstellen des Clips die Möglichkeit diesen per Facebook, WhatsApp und Co. zu versenden.

[pb-app-box pname=’com.zoobe.zoobecam‘ name=’Zoobe – 3D animated messages‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen