Endlich: Das Emoji für die ultimative Fassungslosigkeit!

Heiko Bauer 2. November 2016 Kommentare deaktiviert für Endlich: Das Emoji für die ultimative Fassungslosigkeit! Kommentar(e)

Bist du manchmal so entsetzt ob der Beschränktheit deiner Online-Diskussionspartner, dass du dir (fremd)beschämt die Hand aufs Gesicht drücken möchtest? Jetzt gibt es das passende Emoji: Facepalm.

Auch interessant: So sendest du GIFs über WhatsApp

Das original Facepalm-Emoji aus Unicode 9

Das original Facepalm-Emoji aus Unicode 9

Das Fremdschäm-Bildchen ist aber nicht das einzige neue Emoji. Im aktuellen Zeichenstandard Unicode 9 sind noch 71 weitere enthalten, darunter etwa der ROFL, ein Clown und ein Döner. Android-Nutzer kommen schon seit Version 7.0 in deren Genuss, allerdings steht dieses bislang nur auf wenigen Geräten zur Verfügung. Apple unterstützt den Standard gerade erst in der neusten Betaversion von iOS 10.2.

Das sind die neuen Android-Emojis

Das sind die neuen Android-Emojis

Nicht immer neu, aber oft ganz anders

Nicht alle der Emojis sind wirklich neu. Einige haben beispielsweise lediglich ein menschliches Erscheinungsbild bekommen, sodass sie etwas lebennäher wirken als die bisherigen Blobs. Leider kann es auch passieren, dass liebgewonnene Smileys plötzlich ganz anders aussehen als gewohnt, weil der Hersteller sie einfach neu gestaltet hat. Das freut nicht jeden Nutzer, zumal ein etabliertes Emoji manchmal vielleicht gar nicht mehr richtig zum bisher damit verbundenen Ausdruck passt.

 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen