Neue Apps im Play Store: Badayer Racing, Schiffeversenken, Puk

Redaktion 29. März 2013 0 Kommentar(e)

Zum Ausklang der Arbeitswoche möchten wir euch noch einmal die besten Neuvorstellungen des Tages präsentieren.

Badayer Racing

Mit Buggys durch die Wüste pflügen, Preisgeld einheimsen und an Boliden schrauben: Der Traum vieler Männer wird mit diesem grafisch ansprechenden Racing-Game Realität. Und dank einiger netter Zusatzspielchen hat der Nutzer lange Freude an dem Spiel.

  • Preis: kostenlos
  • Sprache: Englisch
  • Ersteindruck: ✪✪✪✪✪
Ausführliche App-Review

[pb-app-box pname=’com.dubaipolice.badayer‘ name=’Badayer Racing‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

Schiffeversenken

Was bitte schön, sollte uns dazu bewegen, ob der Vielzahl an „Schiffe versenken“-Spiele eben diese Variante zu installieren? Zum einen ist es die Möglichkeit über Bluetooth gegen andere Handys zu spielen und zweitens ist es die Grafik des Spiels. Denn dieses Spiel kommt nicht im üblichen Look and Feel, vielmehr ist alles handgezeichnet, so als würdest du tatsächlich auf einem karierten Blatt Papier ein Schlachtfeld aufreißen und die Schiffe von Hand einzeichnen.

  • Preis: kostenlos
  • Sprache: Englisch
  • Ersteindruck: ✪✪✪✪✪
Ausführliche App-Review

[pb-app-box pname=’com.byril.battleship‘ name=’Schiffe versenken‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

Puk

Mit einem Puck musst du innerhalb einer gewissen Zeitspanne verschieden große Ziele treffen. Dabei gilt es, die Gesetze der Physik in Bezug auf die Gleichung „Einfallswinkel = Ausfallswinkel“ zu berücksichtigen. Neben der Steuerung mittels Touchgesten reagiert das Spiel auch auf den Bewegungssensor.

  • Preis: € 0,81
  • Sprache: Englisch
  • Ersteindruck: ✪✪✪✪✪
Ausführliche App-Review

[pb-app-box pname=’com.laserdog.puk‘ name=’Puk‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

Weitere interessante Apps

GTA Tank vs New York

Im Big Apple herrscht Krieg! Gut, dass du als Panzerfahrer wieder für Recht und Ordnung sorgen kannst, ganz einfach, indem du die gegnerischen Kettenfahrzeuge mal eben in die Luft sprengst. Dazu stehen dir einige Waffen zur Verfügung, die sich mit Fortdauer des Spiels aufrüsten lassen. Während man der 3D-Grafik gerade noch ein „Gut“ geben kann, verdient die Steuerung allerdings eine schlechte Bewertung – zu sensibel und umständlich ist die Bedienung des Panzers gelöst.

[pb-app-box pname=’com.dreamy.tankautoinnewyork‘ name=’GTA Tank vs New York‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

Speed Parking 3D 2

In Speed Parking machst du deine Führerscheinprüfung – und zwar den praktischen Teil, denn du musst möglichst schnell richtig einparken. Dabei ist das 3D-Setting sehr wohl ansprechend, es hakt wie bei vielen solchen Einpark-Apps an der Steuerung. Denn wenn du im richtigen Auto zwei Füße und zwei Hände einsetzen kannst, musst du in diesem Spiel auf die Füße notgedrungen verzichten. Du kannst höchstens mal in den Boden stampfen, wenn du mit deinem Karren wieder mal wo angeeckt hast. Mit dem links unten positionierten virtuellen Lenkrad lenkst du, rechts unten findest du Gas und bremsen vor und schließlich noch einen Schalter zum Umschalten zwischen Vorwärts- und Rückwärtsgang. Du sind deine Koordinationsfähigkeiten gefragt.

[pb-app-box pname=’com.mck.speedparkingtwo‘ name=’Speed Parking 3D‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

MeteoEarth

MeteoGroup, bekannt für die Entwicklung der App WeatherPro geht nun in die dritte Dimension. Die neue Wetter-App MeteoEarth vereint leistungsstarke Gaming-Technologie mit hochauflösender 3D-Grafik und ermöglicht so ein neues Wettererlebnis. Mit dieser App kannst du fast in Echtzeit Animationen zu Wind, Temperatur, Niederschlag etc. betrachten und dabei die virtuelle Weltkugel beliebig verschieben und drehen. Wer mit 3D nichts anzufangen weiß, kann auf Wunsch aber auch auf zweidimensionalen Karten wechseln. Eine Wetter-App auf höchstem Niveau.

[pb-app-box pname=’com.mg.meteoearth‘ name=’MeteoEarth‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen