Google Play Edition des Moto G ist gestartet

Redaktion 15. Januar 2014 0 Kommentar(e)

Das Motorola Moto G gilt als eines der besten Low-Budget Smartphones. Mit einer guten Verarbeitung und relativ guter Hardware zu einem günstigen Preis von 170 Euro, kann das 4,5 Zoll große Gerät überzeugen. Das Smartphone ist nun auch in der Google Play Edition erhältlich.

moto_g_google_play_edition

HTC und Samsung haben den Anfang gemacht und jetzt entschließen sich immer mehr Hersteller eine Google Play Edition der Geräte anzubieten. Der Unterschied zu den herkömmlichen Geräten ist, dass Stock-Android als Oberfläche zum Einsatz kommt. Außerdem werden diese Geräte ausschließlich über den Play Store vertrieben.

Da ja Motorola zu Google gehört, ist es kein Wunder, dass man das Gerät über den Play Store an den Mann bringen will. Allerdings verwundert uns ein wenig, dass der Hersteller eine eigene Google Play Edition herausgibt, immerhin ist die Oberfläche der Motorola-Geräte nahezu Stock-Android. Wie dem auch sei, das Low-Budget-Smartphone soll in den USA für 179 Dollar den Besitzer wechseln. Ob diese Variante auch nach Deutschland kommen wird, ist derzeit noch unklar.

Wer sich allerdings ein Motorola-Gerät holen will, kann auch zum Moto X greifen, denn jenes soll schon ab 1. Februar hierzulande erhältlich sein.

Quelle: NDTV

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen