Neues Bild vom Motorola X-Phone aufgetaucht

Redaktion 26. März 2013 6 Kommentar(e)

GSM Arena hat angeblich ein Foto vom neuen Motorola X-Phone zugespielt bekommen. Das Motorola X-Phone könnte auf der Google I/O Entwicklerkonferenz am 15. Mai vorgestellt werden.

So könnte das Motorola X-Phone aussehen. Foto: GSM-Arena.

So könnte das Motorola X-Phone aussehen. Foto: GSM-Arena.

Zusätzlich zum Rendering will GSM-Arena auch die Spezifikationen des Motorola X-Phone erfahren haben. Das X-Phone soll von einem Snapdragon 800 Chip angetrieben werden und ein 4,7 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1280 x 768 Pixel besitzen. Als Batterie soll ein 4.000 mAh starker Akku zum Einsatz kommen. Das Smartphone soll mit Android 4.2 Jelly Bean auf den Markt kommen. Eventuell wäre auch eine Veröffentlichung gleichzeitig mit der Vorstellung von Android 5.0 möglich. In diesem Fall wäre das Motorola X-Phone das erste Smartphone mit Android 5.0. Aufgrund des aufgetauchten Fotos wird erwartet, dass Motorola das Smartphone mit Stock Android ausstattet. Ein anonymer Tippgeber weist außerdem darauf hin, dass das X-Phone IP57 zertifiziert ist und einen Gorilla Glass 3-Bildschirm verbaut hat. Das Motorola X-Phone wird wahrscheinlich keinen microSD-Kartenslot besitzen.

Quelle: GSM-Arena

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen