Sony zeigt Stabilität von Xperia Z in drei Videos

Redaktion 14. Februar 2013 1 Kommentar(e)

Das Sony Xperia Z wurde auf der CES vorgestellt und gilt als das neue Flaggschiff des Herstellers. In drei Videos wurde nun die Robustheit und Stabilität des Smartphones demonstriert.

Alle drei Videos sollen die Robustheit des Sony Xperia Z demonstrieren.

Alle drei Videos sollen die Robustheit des Sony Xperia Z demonstrieren.

Natürlich ist es für ein Smartphone wichtig, dass es über einen gewissen Grad an Robustheit verfügt. Um dies zu demonstrieren hat Sony Frankreich drei Videos veröffentlicht, die unterschiedliche Szenarien, wie verschiedene Flüssigkeiten auf dem Smartphone bzw. diverse Einwirkungen wie Steine auf dem Display, aufzeigen. Eines gleich mal vorweg: Die Videos sind zwar sehr schön anzusehen, der Vorführeffekt wäre durch ein Live-Video aber vermutlich besser gelungen.

Macht euch allerdings selbst einen Eindruck über die drei Videos:

Die Kernmessage, die hinter den bewegten Bildern steht, ist, dass das Xperia Z den Standards IP 55 bzw. IP 57 entspricht. Dieser besagt, dass die Gerätschaften über einen entsprechenden Wasser- und Staubschutz verfügen. Außerdem dürfte dem Gerät ein 30 minütiger-Tauchgang in 1 Meter Tiefe nichts ausmachen.

Quelle: Xperia Blog

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen