Wo kann man das iPhone 7 und iPhone 8 heute noch kaufen?

20. November 2020 Kommentare deaktiviert für Wo kann man das iPhone 7 und iPhone 8 heute noch kaufen? Kommentar(e)

Mit dem neuen iPhone 12 Pro und iPhone 12 mini denkt beinahe niemand mehr an das iPhone 7 oder iPhone 8. Diese Geräte sind bereits 3 bzw. 4 Jahre alt und scheinen kaum mehr Interessenten und Verkäufer zu haben. Nun, dieses vorschnelle Urteil stimmt nicht ganz! Wir zeigen euch heute, dass man tatsächlich noch interessante Angebote für beiden Geräte finden kann – und dass zu fairen Preisen.

shutterstock_1154479585

Bildquelle: shutterstock.com

iPhone 8 Preise: Lohnt sich das?

iPhones von Apple zählen zu jenen Smartphones, welche die absolut beste Wertstabilität bieten. Ein iPhone verliert im ersten Jahr meist rund 35% des Kaufpreises, im zweiten dann nochmals rund 20%. Dies führt dazu, dass man für iPhones auch nach zwei bis drei Jahren noch einige Hundert Euro bezahlen muss. Wieso? Das hat mehrere Gründe:

  • iPhones werden meist 5 oder mehr Jahre mit Software Updates unterstützt
  • iPhones sind sehr langlebig, außer dem Akku (austauschbar) geht kaum etwas kaputt
  • Marktsicherheit: iPhones können selbst nach 4 Jahren noch im Internet für dreistellige Beträge weiterverkauft werden

Dies führt dazu, dass man heute sogar für ein gebrauchtes iPhone 7 oder iPhone 8 noch deutlich über 200, meist sogar 300 Euro hinlegen muss. Lohnen tut sich das zum Beispiel für die unten genannten Zielgruppen. Passt jedoch auf: Portale mit privaten Käufern rufen oftmals sinnlose und unfaire Preisepunkte auf. Eine kurze Recherche auf Google oder einschlägigen Portalen wie Idealo zeigen euch, wie viel der Marktwert wirklich beträgt. Auf Idealo könnt ihr zum Beispiel binnen Sekunden sehen, was das iPhone 8 aktuell neu oder gebraucht kostet.

Wo kann ich das iPhone 8 heute kaufen?

Hier fallen uns vordergründig drei Vertriebswege ein:

  • Marktplätze wie eBay, shpock oder Facebook Marketplace
  • Refurbished-Anbieter wie Refurbishedstore.de, Back Market oder AfB
  • Spezial-Aktionen von Elektronikshops wie MediaMarkt und Saturn

Sich ein iPhone 8 oder iPhone 7 heute im Neuzustand zu kaufen, ergibt wenig Sinn. Man legt hier teilweise bis zu 400 Euro auf den Tisch und bekommt ein altes Device. Viel eher ergeben also der Kauf von gebrauchten Geräten, Refurbished Produkten oder das Ausnutzen von Rabattaktionen der großen Händler Sinn.

Im Trend sind die sogenannten Refurbished Anbieter wie etwa Refurbishedstore.de. Hier bekommt man dann ein Refurbished iPhone 8 gerne mal für nur 280 Euro. Das heißt: Das Gerät hatte zwar einen Vorbesitzer, wurde jedoch vollständig überprüft, gereinigt, gegebenenfalls repariert und mit einer neuen Garantie versehen.

Diese Vorzüge hat man beim Kauf über eBay und Co. nicht. Hier gibt es das iPhone 7 zwar teilweise für unter 200 Euro, dafür muss man sich aber selber um die Seriosität und Bewertung der Verkäufer kümmern.

Für wen ist das iPhone 7 oder 8 heute noch interessant?

Zugegeben: Für viele Nutzer sind die alten Modelle einfach nicht mehr interessant. Doch für diejenigen, die keine sonderlich hohen Ansprüche an ein Smartphone haben oder ein kleineres Budget, kann es eine gute Alternative sein. Folgende Zielgruppen haben zum Beispiel immer noch ein begründetes Interesse an einem iPhone 8 oder sogar iPhone 7:

  • Kunden, die ein Zweithandy suchen, das mit dem neusten iOS auskommt.
  • Ältere Kunden, die langsam in die Apple-Welt eintauchen wollen.
  • Schüler und Teenager, die ihr erstes Handy bekommen und auf Apple setzen möchten. Sie verwenden ihr Gerät dann meist eh nicht länger als 2 Jahre.
  • iOS-Neulinge, die ausprobieren, ob das System etwas für sie sein kann.
  • Apple Liebhaber der älteren iPhone Generationen, die weniger Ansprüche haben.

Fazit

Wer sich heute noch für ein iPhone 7 oder iPhone 8 interessiert, der findet zahlreiche Angebote im Internet. Man sollte vorher jedoch unabhängige Portale wie Idealo besuchen und vor allem eher nach bereits gebrauchten Geräten Ausschau halten. Zielgruppen für das iPhone 8 gibt es heute noch genug, die Preis-Leistung kann für manche in vielen Fällen wirklich noch überzeugen.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen