Die besten neuen Gadgets: SMARTPHONE (Januar 2020 – Februar 2020)

Philipp Lumetsberger 13. Januar 2020 Kommentare deaktiviert für Die besten neuen Gadgets: SMARTPHONE (Januar 2020 – Februar 2020) Kommentar(e)

Ein Wecker mit Sprachsteuerung, eine Miniatur-Drohne, ein Saugroboter, zwei Kopfhörer und viele weitere Produkte wurden von unserer Redaktion getestet.

Federleicht || DJI Mavic Mini

DJI Mavic Mini

Aufgrund des verwendeten Plastiks wirkt die DJI Mavic Mini zwar ­filigran, sie liegt jedoch sehr stabil in der Luft. Dank der leichten Bauweise bringt die Drohne gerade einmal 249 Gramm auf die Waage. Da die in Deutschland geltende Kennzeichnungspflicht jedoch nur für Drohnen gilt, die 250 Gramm oder mehr wiegen, entfällt das Anbringen einer Plakette mit dem Namen und der Adresse des Eigentümers bei diesem Fluggerät.

Laut Herstellerangaben sorgt der 2.600 mAh Akku für eine Flugzeit von knapp 30 Minuten. In unserem Test brachte es die Mavic Mini auf rund 25 Minuten, allerdings bei Temperaturen rund um den Gefrierpunkt. Um Abstürze zu vermeiden, leitet die Drohne automatisch den Landevorgang ein, bevor der Akku komplett zur Neige geht.


Die verbaute Kamera liefert Videoaufnahmen mit einer Auflösung von 2,7K und erreicht damit nicht ganz die 4K-Bildqualität einer Mavic 2 Pro, die allerdings mehr als das Dreifache kostet. Dank Dreiachsenstabilisierung sind die Aufnahmen frei von jeglichen Verwacklungen.

Preis: 399 Euro / Maße: 160 x 202 x 55 mm  / Gewicht: 249 g / Akkulaufzeit: ca. 30 Minuten / Kamera: 12 Megapixel / Features: Drei Flugmodi / Link: bit.ly/sm_mavicmini

+ Geringes Gewicht, ausdauernder Akku, keine Kennzeichnungspflicht
– Keine 4-K Auflösung bei den Videos

Bewertung: SEHR GUT || Mit der Mavic Mini ist DJI ein großer Wurf auf dem hart umkämpften Drohnenmarkt gelungen. Für erschwingliche 400 Euro erhält der Käufer überragende DJI-Qualität und eine Drohne, die alle wichtigen Funktionen mitbringt.

Bequeme Sauberkeit || Roborock S5 Max

Roborock S5 Max

Mit dem Roborock S5 Max können Sie bequem per App ihr Zuhause sauberhalten, ohne dafür den Besen schwingen zu müssen. Einfach die App installieren, den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen und schon kann die Reinigung beginnen. Dank der Sensoren, die im Roboter verbaut sind, kann das Gerät spielend leicht ihren Wohnbereich ausmessen und somit Hindernissen einfach ausweichen.

Ein großer Vorteil hierbei ist die Größe des S5 Max. Dank seiner Kompaktheit erreicht der Roboter Stellen die Sie meistens mit einem gewöhnlichen Staubsauger gar nicht oder nur schwer erreichen können.

In puncto Saugleistung macht der S5 Max einen sehr guten Job, egal bei welchem Bodenbelag. Sowohl Fliesen- als auch Holzböden wurden ohne Probleme gereinigt.
Einziges Manko ist der hohe Preis.

PREIS: 455,62 Euro / Maße / Gewicht: 35,3 x 35 x 9,65 cm / 6,1 kg / Akkulaufzeit: 120 Minuten / Reinigungsbereich: ca. 200 m² / Features: Wischfunktion, programmierbarer Zeitplan / Link: bit.ly/sm_roborocks5max

+ Einfache Einrichtung, Tolle Saugleistung
– Hoher Preis

Bewertung: SEHR GUT || Die Einrichtung ist einfach und die Reinigungsleistung auf sämtlichen Bodenbelägen hervorragend.

Kolossaler Lautsprecher || Teufel Cinebar UltimaTeufel Cinebar Ultima

Mit einem Gewicht von etwas mehr als 11 Kilogramm ist die Cinebar Ultima aus dem Hause Teufel nicht gerade ein Leichtgewicht. Die Lautsprecher an der Front und an den Seiten lassen sich zum Schutz mit Stoffbezügen verdecken. Sie haften magnetisch und können jederzeit entfernt werden. An der Oberseite befindet sich ein Bedienfeld zur Steuerung der Soundbar. Selbstverständlich kann der Lautsprecher auch bequem über die mitgelieferte Fernbedienung gesteuert werden.


Die Kopplung via Bluetooth klappte in unserem Test problemlos. In der Standardeinstellung wirkte die Wiedergabe bei basslastigeren Musikstücken eine Spur zu dumpf. Sowohl der Bass als auch die Höhen lassen sich allerdings manuell ändern und so das Klangbild verbessern.

PREIS: 699,99 Euro / Maße / Gewicht: 16,4 x 110 x 13,3 cm / 11,2 kg / Konnektivität: Bluetooth, HDMI, USB, AUX / Features: LED-Display, Fernbedienung / Link: bit.ly/sm_cinebarultima

+ Verarbeitung, Bässe und Höhen individuell einstellbar
– Hoher Preis, Gewicht

Bewertung: SEHR GUT || Mit der Cinebar Ultima hat Teufel einen besonders wuchtig anmutenden Lautsprecher mit ordentlichem Klang im Sortiment.

Für die Straße zugelassen || TrekStor – EG3178TrekStor EG3178

Mit dem EG 3178 hat das deutsche Unternehmen TrekStor einen Elektro-Scooter mit vollständiger Straßenzulassung in seinem Sortiment. Er ist mit einem 350-Watt starken Motor, einer Scheibenbremse an der Hinterachse und einer elektrischen Bremse an der Vorderachse ausgestattet.

Der Akku mit einer Kapazität von 270 Wh sorgt für eine Reichweite von rund 25 Kilometern und eine Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h. Rund 5,5 Stunden benötigt der Energiespeicher, bis er wieder vollständig geladen ist. Integrierte Stoßdämpfer sowie die 8,5 Zoll Gummireifen, die dank ihrer Wabenstruktur selbst ein wenig federn, sorgen für ein besonders komfortables Fahrgefühl. Aufgrund seiner besonders großen Standfläche ist der EG 3178 auch für großgewachsene Personen geeignet.

PREIS: 499 Euro / Maße / Gewicht: 113 x 43 x 121 cm / 14,5 kg / Reichweite: ca. 25 km / Höchstgeschwindigkeit: 20 km/h / Ladedauer: ca. 5,5 Stunden / Link: bit.ly/trekstoreg3178

+ Straßenzulassung, Feder­ung, große Standfläche
– Lange Ladezeit

Bewertung: SEHR GUT || Aufgrund der guten Federung und der extra großen Standfläche sorgt der TrekStor-Roller für einen angenehmen Fahrkomfort.

Gut Gepolstert || JBL Live 650BTNC

JBL Live 650 BTNC

Die Live 650BTNC Over-Ear-Kopfhörer sind dank ausziehbarer Bügel in der Größe verstellbar und somit für jede Kopfgröße geeignet. Ein mit Stoff umhüllter Kopfbügel und die gepolsterten Ohrhörer sorgen in Kombination mit dem geringen Gewicht von knapp 250 Gramm für ein sehr bequemes Tragegefühl. Die Klangqualität ist sehr gut, selbst bei basslastigen Musikstücken.

PREIS: 155 Euro / Maße / Gewicht: k.A. / 249 g / Akkulaufzeit: bis zu 30 Stunden / Ladedauer: 2 Stunden / Link: bit.ly/bt650nc

+ Polsterung der Ohrhörer, lange Akkulaufzeit
– Anordnung der Bedientasten

Bewertung: SEHR GUT || Dank der guten Polsterung sind die Kopfhörer über einen längeren Zeitraum angenehm zu tragen.

Elegante Hörer || Bang & Olufsen Beoplay E8 2.0Beoplay E8 2.0

Das aus Leder gefertigte Ladecase der Beoplay E8 2.0 In-Ear-Kopfhörer wirkt sehr edel und lässt sich dank Qi-Ladefunktion sogar kabellos aufladen. Die Ohrstöpsel liefern einen hervorragenden Klang, der sich über die dazugehörige App individuell anpassen lässt. Eine Akkuladung reicht für rund vier Stunden, mithilfe des Ladecases kann die Betriebsdauer auf knapp 16 Stunden erhöht werden.

PREIS: 279,90 Euro / Maße / Gewicht: 23 x 20 x 25 mm / 7 g (Kopfhörer) / 73 x 47 x 33 mm / 45 g (Ladegerät) / Laufzeit: bis zu 4 Stunden (16 Stunden mit Ladecase) / Link: bit.ly/bo_e8

+ Verarbeitung, kabelloses Laden möglich
– Hoher Preis

Bewertung: SEHR GUT || Die Marke Bang & Olufsen steht für hervorragende Klangqualität und macht bei diesen Kopfhörern keine Ausnahme.

Cleverer Wecker || Lenovo Smart ClockLenovo Smart Clock

Aufgrund Ihrer kompakten Größe findet die Lenovo Smart Clock auf jedem Nachttisch Platz. Die Einrichtung erfolgt via Google Home App und nimmt etwas Zeit in Anspruch. Sie klappte in unserem Test erst beim zweiten Versuch. Angezeigte Inhalte lassen sich auf dem vier Zoll großen Display aus jedem Blickwinkel ablesen und die Steuerung per Sprachbefehl funktioniert problemlos.

PREIS: 89,99 Euro / Maße / Gewicht: 113,8 x 75 x 79,2 mm / 328 g / Display: 4“ / Speicher: 8 GB / Konnektivität: WLAN, Bluetooth / Features: Touchdisplay, Google Assistant / Link: bit.ly/sm_clock

+ Sprachsteuerung, gut lesbares Display
– Umständliche Einrichtung

Bewertung: GUT || Die Kopplung ist zwar nicht gerade einfach, dafür punktet die Smart Clock mit einem gut lesbaren Display und der Sprachsteuerung.

devolo Magic

 – Promotion –

devolo Magic

devolo Magic bietet mehr Geschwindigkeit, mehr Reichweite und mehr Stabilität für das schnellste WLAN im ganzen Zuhause.

devolo hat für WLAN-Probleme die perfekte Lösung: devolo Magic nutzt die hauseigene Stromleitung zur Datenübertragung. Der Vorteil: Wände, Decken oder geschlossene Türen stoppen das WLAN nicht mehr, denn an jeder Steckdose kann mit devolo Magic ein ­frscher WLAN-Hotspot erstellt werden. ZusätzlichesPlus: Die LAN-Ports versorgen Smart-TV, Streaming-Box oder Gaming-Konsole mit superschnellem Internet per LAN-Kabel.

MESH-WLAN INKLUSIVE

Alle WLAN-Adapter der devolo Magic-Serie bieten Mesh-WLAN auf überragendem Niveau. Dazu zählen völlig neue und verbesserte WLAN-Funktionen. Mit „Fast Roaming“ sind alle mobilen Geräte wie Smartphones oder Tablets permanent mit dem stärksten WLAN-Hotspot verbunden. Das ist gerade dann wichtig, wenn Nutzer sich mit ihren Mobilgeräten im Haus bewegen. Zudem können alle devolo Magic-Adapter die WLAN-Einstellungen des Routers übernehmen. So entsteht ein eng „vermaschtes“ WLAN-Netz.

VOLLAUTOMATISCH: ­DEVOLO ­MAGIC INSTALLIERT SICH SELBST

Nach dem Einstecken des ersten Adapters werden alle weiteren Adapter, die in den folgenden zwei Minuten eingesteckt werden, automatisch miteinander verbunden. Dabei entsteht eine sichere Verbindung, die gegen Zugriffe von außen geschützt ist.

Weitere Informationen unter www.devolo.at

Schutzglas || Smart engineered Classic Glas

Smart engineered Classic Glas

Das smart engineered Classic Glas schützt mit seiner kantengenauen Passform das komplette Smartphone-Display zuverlässig vor Kratzern und Verunreinigungen. Mithilfe des im Lieferumfang enthaltenen Mikrofasertuchs, den feuchten Reinigungstüchern und den Staubent­fernern lässt sich das Display von sämtlichen Verschmutzungen befreien.
Nachdem das Display vollständig gereinigt ist, wird das Schutzglas mithilfe eines Montagerahmens am Smartphone befestigt. Bei unserem Test klappte das Anbringen bereits beim ersten Versuch.

PREIS: ab 4,99 Euro / Material: gehärtetes Glas / Schutz vor: Kratzern, Staub / kompatibel mit: Schutzhüllen / Features: Positionierungshilfe, wasserabweisend / Link: bit.ly/sm_classicglas

+ Positionierungshilfe, zwei Gläser im Lieferumfang enthalten
– Derzeit nur für iPhones erhältlich

Bewertung: SEHR GUT || Die Montage des Schutzglases funktioniert dank der Positionierungshilfe besonders einfach.

Tragbarer Datensafe || Verbatim Fingerprint Secure

Verbatim Fingerprint Secure

Auf den ersten Blick wirkt die Fingerprint Secure wie eine herkömm­liche tragbare Festplatte. Der in ein Kunststoffgehäuse eingefasste Datenträger wurde zum besseren Schutz der Daten jedoch mit einem Fingerabdruckscanner ausgestattet. Um auf die Festplatte zugreifen zu können, muss diese nach Verbindung mit dem Endgerät per Fingerabdruck entsperrt werden. Mithilfe der dazugehörigen Software lassen sich via PC die Fingerabdrücke von bis zu acht Personen einspeichern.

PREIS: 157,91 Euro / Maße / Gewicht: 126 x 81 x 16,5 mm / 182 g / Features: Fingerabdruckscanner, USB-C / Link: bit.ly/sm_secure

+ Sicherheit durch ­Fingerabdruckscanner
– Hoher Preis

Bewertung: SEHR GUT || Dank Fingerabdruckscanner sind sensible Daten auf dieser Festplatte hervorragend vor dem Zugriff Dritter geschützt.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen