Feiertage in den Kalender eintragen

Hartmut Schumacher 8. Januar 2014 0 Kommentar(e)

Feiertage von Hand in den Terminkalender einzutragen ist nicht nötig. Sie können sie stattdessen einfach automatisch in Ihren Kalender einfügen lassen.

Feiertage_in_Kalender_eintragen_01

1) Browser statt App

Das Hinzufügen von Feiertagen ist nicht direkt aus der App Google Kalender heraus möglich. Verwenden Sie stattdessen den Web-Browser des PCs, um auf Ihren
Google-Kalender zuzugreifen und um die gewünschten Feiertage hinzuzufügen.

Feiertage_in_Kalender_eintragen_02

 

2) Kalender abonnieren

Rufen Sie die Seite www.google.com/calendar auf. Klicken Sie die Schaltflächen „Weitere Kalender“ und „In interessanten Kalendern suchen“ an. Suchen Sie die gewünschten Feiertagskalender aus, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Abonnieren“.

Tipps_einfach_20

3) Synchronisieren

Rufen Sie auf dem Smartphone den Menüpunkt „Einstellungen“ auf und tippen Sie die Schaltfläche [Ihre Google-Adresse] an. Wählen Sie dann aus, welche der abonnierten Feiertagskalender mit Ihrem Smartphone synchronisiert werden sollen.

Tipps_einfach_21

4) Feiertage ausblenden

In der Wochen- und in der Tagesansicht der Kalender-App können Sie rechts unten auswählen, welche Kalender das Programm anzeigt. Auf diese Weise ist es
möglich, alle Feiertage oder lediglich die Feiertage einiger Länder ein- oder auszublenden.

[pb-app-box pname=’com.google.android.calendar‘ name=’Google Kalender‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen