Wettervorhersage im Kalender

Hartmut Schumacher 28. Februar 2014 2 Kommentar(e)

Wäre es nicht praktisch, in Ihrem Terminkalender für jeden Tag automatisch eine Wettervorhersage angezeigt zu bekommen? Nichts leichter als das …

Wettervorhersage_im_Kalender_01

1) Hilfe vom PC

Alleine mit der Smartphone-App Google Kalender ist es nicht möglich, die Wettervorhersagen einzuschalten. Sie müssen für die ersten Schritte den Web-Browser des
PCs verwenden, um in Ihrem Google Kalender die gewünschte Option zu aktivieren.

Wettervorhersage_im_Kalender_02

2) Vorhersage einschalten

Klicken Sie auf www.google.com/ calendar erst das Zahnrad an und dann den Menüpunkt „Einstellungen“. Geben Sie in das Feld „Standort“ die gewünschte Stadt ein und wählen Sie im Abschnitt „Standortabhängige Wettermeldungen anzeigen“ die Option „°C“ aus.

Wettervorhersage_im_Kalender_03

3) Kalender auswählen

In der Smartphone-App Kalender rufen Sie den Menüpunkt „Einstellungen“ auf und tippen Ihre Google-E-Mail-Adresse an. Anschließend wählen Sie in der Liste der zu synchronisierenden Kalender den Eintrag „Wetter“ aus.

Wettervorhersage_im_Kalender_04

4) Wetter anzeigen

Rufen Sie anschließend in der Kalender-App den Menüpunkt „Anzuzeigende Kalender“ auf. In der Liste der prinzipiell vorhandenen Kalender schalten Sie dann wiederum
den Eintrag „Wetter“ ein. Und schon sind die Vorhersagen im Kalender zu sehen.

[pb-app-box pname=’com.google.android.calendar‘ name=’Google Kalender‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen