WhatsApp-Tipp: Fotos unkomprimiert versenden

7. April 2021 Kommentare deaktiviert für WhatsApp-Tipp: Fotos unkomprimiert versenden Kommentar(e)

Nicht nur Bilder, die über die WhatsApp-Kamera geknipst, sondern auch jene aus der Galerie werden in komprimierter Form versendet. Mit einem kleinen Trick können Sie dies jedoch umgehen.

1. Galerie umgehen

Öffnen Sie zuerst den gewünschten Chat und tippen Sie auf das Büroklammer-Symbol. In dem eingeblendeten Fenster tippen Sie nicht wie gewohnt auf Galerie, sondern wählen den Eintrag „Dokument“ aus.

Screenshot_20210126-151023

2. Bild finden und senden

Anschließend erscheint eine Listenansicht, in der verschiedene Dateien angezeigt werden. Achten Sie auf die Dateiendungen „.jpg“ und „.png“. Werden Sie in dieser Auflistung nicht fündig, tippen Sie auf „Andere Dokumente durchsuchen…“. Haben Sie das richtige Bild gefunden, tippen Sie darauf und bestätigen Ihre Auswahl mit „Senden“.

Screenshot_20210126-152053

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen