WhatsApp-Tipp: Gelöschte Medien erneut laden

23. April 2019 Kommentare deaktiviert für WhatsApp-Tipp: Gelöschte Medien erneut laden Kommentar(e)

Wer seinen Smartphone-Speicher ein wenig zu beherzt leergeräumt hat und nun verloren gegangene WhatsApp-Medien wieder herstellen möchte, muss nicht unbedingt verzweifeln. Hier die Lösung.

1. Einschränkung

Zuvor die Einschränkung: Dieser Tipp funktioniert nur, wenn Sie die Medien über den Dateimanager Ihres Smartphones entfernt haben. Haben Sie stattdessen WhatsApp selbst bemüht, um Ihr Handy aufzuräumen, sind die fraglichen Medien tatsächlich Geschichte. Dann hilft nur noch, den ursprünglichen Absender zu bitten, die Dateien erneut zu schicken.

2. Klassisches Procedere

Eigentlich ist es kein großes Hexenwerk. Wenn Sie Medien über WhatsApp erhalten, dann handelt es sich zunächst lediglich um die Nachricht, dass dergleichen auf Sie wartet. Dargestellt wird die übermittelte Datei ledig­lich durch ein verschwommenes Thumbnail. Tippen Sie dieses an, wird die Datei erst heruntergeladen. Vorher nicht.

3. Neu laden

Wurde die Datei von Ihnen gelöscht, befindet sich die ­anhängige WhatsApp-­Nachricht wieder im Informationsmodus – das heißt, es bleibt wieder lediglich die verschwommene Thumbnail-Darstellung. Tippen Sie diese erneut an, um den Download zu starten. Solange sich die Daten noch auf den WhatsApp-Servern befinden, können diese wiederhergestellt werden.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen