Motorolas Outdoor-Handy Defy in Mini-Ausführung

6. Januar 2012 0 Kommentar(e)

Spaß soll es machen, das Smartphone, vor allem ein Motorola Smartphone und speziell das Defy Mini XT320. Dieses Minihandy wurde heute von Motorola angekündigt.

Die Mini-Ausführung des Defy mit 3,2 Zoll Gorilla Glas Display

Die Mini-Ausführung des Defy mit 3,2 Zoll Gorilla Glas Display

Wie der große Bruder, das Motorola Defy bzw. Defy+ hat es ebenfalls ein staubdichtes und wassergeschütztes Gehäuse. Auch der Bildschirm gibt sich recht robust: 3,2 Zoll großes, kratzfestes Corning  Gorilla-Glas-Display. Damit ist er kaum kleiner als der 3,7 Zoll Touchscreen des großen Bruders. Bewegende Momente werden mit der integrierten 3 Megapixel-Kamera inkl. LED-Blitz aufgenommen. Für Videotelefonie nimmt man die Frontkamera mit VGA-Auflösung. Ebenfalls mit dabei: die hauseigene Benutzeroberfläche MotoSwitch und ein echter Powerakku mit 1650 mAh. Er soll laut Motorola  ausreichen um 21 Tage Stand by zu sein.

Das Handy gibt es seit heute vorerst einmal in China, dürfte aber demnächst auch in Europa angeboten werden. Über den Preis ist nichts bekannt.

Quelle: Motorola

 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen