Dead on Arrival 2

Hartmut Schumacher 30. September 2013 0 Kommentar(e)
Dead on Arrival 2 Androidmag.de 4 4 Sterne

„Wie lange kannst du den Angriff der Zombies überleben?“ – Das Spiel „Dead on Arrival 2“ gibt dir die Gelegenheit, diese Frage zu beantworten. (kostenlos)

Dead_On_arrival_2_main

„Dead on Arrival 2“ ist ein weiteres Spiel, das sich dem derzeit beliebten Zombie-Thema widmet. Deine Aufgabe besteht darin, dich gegen die anstürmenden Horden der Untoten zur Wehr zu setzen und möglichst lange zu überleben.

Anfangs stehen dir nur relativ schwache Schusswaffen zur Verfügung. Du kannst deine Feuerkraft jedoch erhöhen, indem du stärkere Waffen findest, die in den grafisch beeindruckenden Leveln versteckt sind. Darüber hinaus kannst du deine Ausrüstung verbessern, indem du virtuelles Geld ausgibst. Reicht dein Guthaben nicht aus, dann hast du die Möglichkeit, es dadurch zu erhöhen, dass du weitere Programme installierst. Oder aber dadurch, dass du echtes Geld verwendest, um virtuelles zu erwerben.

Das alles ist recht einfach zu erlernen. Das liegt auch an dem gelungenen Tutorium, in dem ein Veteran der Untoten-Apokalypse dich in die Geheimnisse der Zombie-Bekämpfung einweiht. Dieses Tutorium ist teilweise sehr amüsant, allerdings komplett englischsprachig.

Steuern lässt sich die Spielfigur durch zwei virtuelle Joysticks: Der eine ist fürs Laufen zuständig, der andere fürs Schießen. Das ist etwas gewöhnungsbedürftig, funktioniert letzten Endes aber. Das Spiel soll zudem die Controller von Spielekonsolen wie Xbox 360 und PlayStation 3 unterstützen.

Im Spiel Dead on Arrival 2 kämpfst du entweder alleine oder aber zusammen mit drei Mitspielern gegen die anstürmenden Zombie-Massen.

Im Spiel Dead on Arrival 2 kämpfst du entweder alleine oder aber zusammen mit drei Mitspielern gegen die anstürmenden Zombie-Massen.

Mehr Spaß zu viert

Erfreulicherweise bietet Dead on Arrival 2 auch einen Mehrspielermodus, in dem du online mit bis zu drei Mitspielern gleichzeitig gegen die Zombies kämpfen kannst. Durch den hinzugekommenen Aspekt der Zusammenarbeit bereitet dies wesentlich mehr Vergnügen als im Einzelspielermodus. Die Kommunikation zwischen den Spielern allerdings beschränkt sich auf kurze vorgegebene Sätze wie „Folgt mir“, „Hilfe!“, „OK“ und „Nein“.

Erst mit durchschlagskräftigen Waffen in der Hand macht der Kampf gegen die hartnäckigen Untoten richtig Spaß.

Erst mit durchschlagskräftigen Waffen in der Hand macht der Kampf gegen die hartnäckigen Untoten richtig Spaß.

Fazit

Dead on Arrival 2 ist ein technisch gelungenes Ballerspiel. Ob du die Zombie-Thematik spannend, langweilig oder eklig findest, das hängt natürlich von deinem eigenen Geschmack ab. Auf jeden Fall jedoch sorgt der Online-Mehrspieler-Modus für eine Menge zusätzlichen Spielspaß.

Video

[pb-app-box pname=’com.n3vgames.deadonarrival2′ name=’Dead on Arrival 2′ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen