BattleFriends in Tanks

Tam Hanna 15. September 2013 0 Kommentar(e)
BattleFriends in Tanks Androidmag.de 5 5 Sterne

Zwei Panzer stehen auf gegenüberliegenden Seiten eines Planeten. Jedes der Fahrzeuge hat die Aufgabe, das jeweils andere in einen rauchenden Schrotthaufen zu verwandeln. (kostenlos)

main

Der erste Teil deiner Aufgabe besteht darin, den Panzer durch Einsatz des Motors in eine besonders günstige Schussposition zu bewegen – bist du an deinem Wunschort angekommen, wechselst du in den Feuermodus.

Dort darfst du – ganz im Stil von Worms und Co – deinen Gegner unter Beschuss nehmen. Die Physik-Engine sorgt dafür, dass die Kugel auch mehrere Runden um den Erdball fliegt – ärgerlich ist nur, dass die Landschaft mit Bäumen und anderen Hindernissen vollgestopft ist.

Nachdem du dein Projektil abgefeuert hast, ist die Runde zu Ende. Danach ist dein Gegenspieler irgendwo da draußen am Zug – du darfst erst dann weitermachen, wenn er sein Manöver abgeschlossen hat. Zur Verkürzung der Wartezeit kannst du währenddessen andere Gefechte eröffnen.

Zur „Aufmischung“ der Gefechte spendiert der Entwickler eine Vielzahl von Projektilen, die verschiedenes Verhalten aufweisen. So gibt es z.B. eine Wundernuss, die an der Stelle ihres Auftreffens einen neuen Baum errichtet.

Zur „Aufmischung“ der Gefechte spendiert der Entwickler eine Vielzahl von Projektilen, die verschiedenes Verhalten aufweisen. So gibt es z.B. eine Wundernuss, die an der Stelle ihres Auftreffens einen neuen Baum errichtet.

Waffen en masse

Zur „Aufmischung“ der Gefechte spendiert der Entwickler eine Vielzahl von Projektilen, die verschiedenes Verhalten aufweisen. So gibt es z.B. eine Wundernuss, die an der Stelle ihres Auftreffens einen neuen Baum errichtet.

Die meisten dieser Schusswaffen sind nicht kostenlos. Das zum Erwerben der Projektile notwendige Gold kaufst du am einfachsten gegen Geld – wenn du nach jeder Runde eine Chatmeldung an deinen Gegner absendest, so bekommst du eine kleine Prämie.

Wie im Comic

Das Vorbild Worms erschien stets in Comicgrafik. Der Entwickler gibt sich große Mühe, das Aussehen zu imitieren – die richtig niedlich aussehende Spielwelt lässt sich per Multitouch stufenlos zoomen und drehen. Auch bei den Soundeffekten lässt sich eine gewisse Ähnlichkeit nicht abstreiten.

BattleFriends in Tanks ist komplett in Deutsch gehalten. Leider hat die Übersetzung den einen oder anderen witzigen Fehler, der aber nicht sinnentstellend wirkt.

Bei BattleFriends in Tanks  darfst du ganz im Stil von Worms und Co – deinen Gegner unter Beschuss nehmen. Die Physik-Engine sorgt dafür, dass die Kugel auch mehrere Runden um den Erdball fliegt – ärgerlich ist nur, dass die Landschaft mit Bäumen und anderen Hindernissen vollgestopft ist.

Bei BattleFriends in Tanks darfst du ganz im Stil von Worms und Co – deinen Gegner unter Beschuss nehmen. Die Physik-Engine sorgt dafür, dass die Kugel auch mehrere Runden um den Erdball fliegt – ärgerlich ist nur, dass die Landschaft mit Bäumen und anderen Hindernissen vollgestopft ist.

Fazit

Dank der intelligenten Spielmechanik sorgt BattleFriends in Tanks für Abwechslung – ist einer der Gegner kurzfristig AFK, so machst du in einer anderen Schlacht weiter. Auch ohne Geldeinsatz wirst du in diesem Game viel Spaß haben – für Strategen empfehlenswert!

Video

[pb-app-box pname=’com.tequilamobile.battlefriendsintanks‘ name=’BattleFriends in Tanks‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen