Hide It Pro (App der Woche)

Redaktion 21. November 2011 1 Kommentar(e)
Hide It Pro (App der Woche) Androidmag.de 5 5 Sterne

Verstecke wichtige Dateien und Fotos auf deinem Smartphone mit Hide It Pro. (kostenlos)

Hier ein Bild von einer Geburtstagsfeier, dort ein Video von einer Party. Nur allzugern nutzen wir das Smartphone um Augenblicke des Alltags festzuhalten, die wir dann schnell dem Klassenkamerad oder dem Arbeitskollegen vorzeigen. Blöd natürlich, wenn der dann auf eigene Faust recherchiert, was denn noch so alles in der Galerie zu finden ist.

Versteckspiel

Spätestens zu diesem Zeitpunkt fragt man sich dann, warum das aufreizende Foto mit dem verführerischen Dekollete noch immer am Smartphone verblieben ist – aber der Mensch trennt sich nunmal schwer, von liebgewonnenen Anblicken. Jedenfalls greift für solche Fälle die freie App Hide It Pro ein, die Bilder, Videos und Musikstücke nach freiem Belieben versteckt und somit für Anwendungen wie die Galerie unauffindbar bzw. nur über Hide It Pro auffindbar macht. Damit jetzt aber nicht sofort jeder, der einen Schimmer von Android und Hide It Pro hat, direkt die App aufruft und so alles umgeht, wurden zwei Sicherheitsvorkehrungen getroffen: Zum einen tarnt sich die App selbst als Audio Manager und gibt sich damit betont unscheinbar, andererseits müsst ihr beim Zugriff auf eure versteckten Dateien einen frei wählbaren Code eingeben.

Machtlos, rastlos, rootlos

Neben Bildern, Videos und Musikstücken bietet die App noch ein halbes Dutzend weiterer Versteck-, Sperr- oder Anonymisierungsfunktionen. So lassen sich zusätzlich Dokumente verschlüsseln, ganze Apps verstecken oder mit einem eigenen Browser anonym im Netz surfen… und das größtenteils sogar ohne Root-Zugriff!

Verfängliche Fotos, Videos und Musikstücke lassen sich schnell und einfach verstecken. Genial: Damit niemand euch auf die Schliche kommt, tarnt sich die App als Audio Manager.

Verfängliche Fotos, Videos und Musikstücke lassen sich schnell und einfach verstecken. Genial: Damit niemand euch auf die Schliche kommt, tarnt sich die App als Audio Manager.

Fazit

Erstaunlich, was man hier so ganz und gar gratis auf den Markt geworfen hat. Knippsfreudige Menschen brauchen die App sowieso und auch Nicht-Partygänger können durchaus mal eine verfängliche Situation aufgenommen haben, sodass die werbebasierte App eigentlich in keinem Repertoire fehlen darf.

Wer jetzt gleich losstarten will, der sollte sich vorher aber noch unsere einführenden Tipps zu Hide It Pro ansehen und spart sich damit auch gleich die lästige Einarbeitungszeit.

Video-Review

[appaware-app pname=’com.smartanuj.hideitpro‘ qrcode=’true‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen