Facebook bringt neue Video-Features für die App

Heiko Bauer 22. Februar 2017 Kommentare deaktiviert für Facebook bringt neue Video-Features für die App Kommentar(e)

Diverse Änderungen an der Facebook-App sollen das Videoerlebnis verbessern. So starten die Clips jetzt gleich mit Ton, und es gibt eine Bild-in-Bild-Funktion.

Auch interessant: Reverb: App bringt Amazons Alexa auf das Smartphone

Bild: Facebook

Bild: Facebook

Bisher starteten Videos stumm und mussten erst angetippt werden, um den Ton auszugeben. Nun wird dieser automatisch ein- und beim vorbeiscrollen wieder ausgeblendet. Allerdings ist die Funktion nur aktiv, wenn der Ton des Gerätes eingeschaltet ist. Wer auf die Neuerung lieber ganz verzichtet, kann sie in den Einstellungen auch deaktivieren.

Wer sich einen Clip ansehen und dabei schon weiterscrollen möchte, hat mit der neuen Bild-in-Bild-Funktion jetzt die Möglichkeit, eine Miniaturanzeige in der Bildschirmecke zu aktivieren. Im Hochformat bekommen die Videos außerdem mehr Platz, und sie werden auch im Newsfeed größer angezeigt.

Zu guter Letzt gibt es nun eine Facebook-Video-App für Smart-TVs, die schon bald für Amazon Fire TV, Samsung Smart TV und Apple TV zur Verfügung stehen wird.  Weitere Plattformen sollen folgen.

Quelle: Facebook

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen