Google Assistant: Verteilung für weitere Geräte gestartet

3. März 2017 Kommentare deaktiviert für Google Assistant: Verteilung für weitere Geräte gestartet Kommentar(e)

Ab sofort erhalten weitere Smartphone den Google Assistant. Rund um den Globus ist die Verteilung der App gestartet. Ein wenig Geduld ist aber noch vonnöten.

Auch interessant: Samsung plant bei der Markteinführung deutlich mehr als 10 Millionen Galaxy S8 Geräte

Bild: Google

Bild: Google

Gute Nachrichten also für alle, die bislang ein wenig eifersüchtig auf die Besitzer von Google Pixel-Geräten geblickt haben. Bislang war die künstliche Intelligenz von Google exklusiv für die hauseigenen Serie zu haben, ab sofort ändert sich das aber. Schon Anfang der Woche hatte Google bestätigt, dass der Assistent für einige Phones mit Android 7.0 und Android 6.0 kommen wird.

Ein wenig Geduld könnte dennoch gefragt sein: Zuerst werden Nutzer aus den USA mit dem Assistant versorgt, danach kommen weitere englischsprachige Länder an die Reihe, wie Australien, Kanada oder das United Kingdom. Dann dürfte aber schon Deutschland an der Reihe sein.

Quelle: TechRadar

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen