So kannst du Nintendos Pokémon Go auch bei uns herunterladen und spielen

7. Juli 2016 0 Kommentar(e)

Endlich ist das Augmented-Reality-Spiel „Pokémon Go“ verfügbar. Leider noch nicht überall. Nur in den USA und in Australien, sowie Neuseeland. Doch auch wir können es schon zocken. So geht´s!

Pokémon GO ist ein AR-Spiel, in welchem du dich auf die Suche nach realen Pokémon machst. Läufst du in deiner Nachbarschaft herum, vibriert dein Smartphone, wenn sich ein Pokémon in der Nähe befindet. Bestimmte Pokémon erscheinen in ihrer natürlichen Umgebung: Nach Pokémon vom Typ Wasser suchst du am besten bei Seen und am Meer. Unterwegs solltest du auch PokéStops besuchen, um deine Vorräte an Pokébällen und nützlichen Gegenständen aufzufüllen. Mit den Pokébällen wirfst du auf die Pokémon, um sie zu fangen.

 

Mach dich auf die Suche nach den Pokemons, aber nicht nur virtuell (Foto: Niantic)

Mach dich auf die Suche nach den Pokemons, aber nicht nur virtuell (Foto: Niantic)

So installierst du das Spiel

Auch wenn es die App offiziell nur in den Play Stores in den USA, Australien und Neuseeland gibt, können wir die App herunterladen und zwar über diese Seite von APKMirror. Dort tippen wir einfach auf den Button „DOWNLOAD APK“. Damit unser Smartphone Apps unbekannter Herkunft akzeptiert, müssen wir nun in die Einstellungen des Smartphones wechseln und den Punkt „Sicherheit“ aufsuchen. Dort aktivieren wir die Option „Unbekannte Herkunft“ mit einem einfachen Fingertipp. Wir werden über die Gefährlichkeit dieser Aktion informiert. Man kann ja bei Bedarf diese Option nach dem Download wieder deaktivieren.

Nun müssen wir nur noch in den Download-Ordner wechseln und dort die APK Datei antippen, um das Spiel zu installieren. Fertig.

Das Ganze kann man auch bequem vom PC aus über einen Dropbox-Ordner machen. Dann wechselt man eben auf dem  Handy in den Dropbox-Ordner und tippt auf die APK-Datei.

Das Spiel wurde übrigens für Smartphones mit Andropid 4.4 oder höher optimiert, noch nicht für Tablets.

Und im folgenden Video kannst du dir einen guten Eindruck über das Spiel machen:

Quelle: APK-Mirror, Play Store

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil