Samsung Galaxy Note 7: Neue Fotos aufgetaucht

14. Juli 2016 0 Kommentar(e)

Das Samsung Galaxy Note 7 wird offiziell erst am 2. August vorgestellt, schon jetzt überschlagen sich aber die Meldungen über neue Fotos und Infos. Die wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Auch interessant: Google Fotos für iOS kommt mit diversen Verbesserungen

Bisher gibt es nur ein paar wenige Informationen zum Samsung Galaxy Note 7: Das Phablet soll über ein 5,8-Zoll großes, gebogenes Super-AMOLED-Display verfügen und mit einer 12 MP Kamera mit Dual-Pixel-Sensor ausgestattet sein. Zudem werden zusätzliche interessante Features wie eine f/1.7 Linse, optische Bildstabilisierung, 4K-Aufzeichnung, Phase-Erkennung-Autofokus, eine 5 MP Frontkamera, eine S Pen-Stift-Funktionalität, ein Irisscanner sowie 6 GB RAM-Speicher und ein 3.600-mAh-Akku erwartet.

note-7-weibo-1 note-7-weibo-2

Die neuen Fotos, aufgetaucht auf Weibo, dem chinesischen Twitter-Pendant, bestätigen einige dieser Vermutungen: So ist deutlich zu erkennen, dass das Note 7 mit einem auf beiden Seiten gebogenen Display kommt. Das dürfte nicht bei allen Fans gut ankommen, bleibt abzuwarten, ob Samsung auch eine herkömmliche Variante im Köfferchen hat. Alle Informationen bekommen wir dann am 2. August, wir berichten natürlich zeitnah vom Event.

Quelle: AndroidCommunity

 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil