Bringt Huawei ein 6 Zoll-Smartphone?

Tam Hanna 20. Oktober 2012 1 Kommentar(e)

In den letzten Wochen war der chinesische Handyhersteller Huawei immer wieder in den Schlagzeilen – leider ging es dabei meist nur um ärgerliche Streitigkeiten mit der amerikanischen Regierung. Das ändert sich nun – es sieht so aus, als ob Huawei das Galaxy Note angreift.

Das als Huawei Ascend Mate bezeichnete Telefon soll ein sechs Zoll großes Display mit einer FullHD-Auflösung (1080p) mitbringen. Als Prozessor dient ein hauseigener Prozessor der K3V3-CPU – er besteht aus acht Kernen mit 1.8GhZ Takt.

Beim Speicherausbau zeigt sich Huawei nicht knausrig, und stattet sein erstes Phablet mit 2GB RAM aus. Auch der Akku ist mit 4000mAH geradezu riesig. Ob es einen Eingabestift gibt, geht aus den bisher vorliegenden Informationen nicht hervor.

huawei logo

Zum Preis ist im Moment noch nichts bekannt. Allerdings sollte man davon ausgehen, dass das Mate wesentlich preiswerter sein wird als die etablierte Konkurrenz.

Derzeit gibt es vom neuen Gerät keinerlei Bilder – unsere Quelle unwiredview hat die Informationen von einer chinesischen Webseite erhalten.

Quelle: unwiredview.com

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen