SwagBot: Geländeroboter ist vielleicht bald des Schäfers bester Freund

Heiko Bauer 15. Juli 2016 0 Kommentar(e)

Vielleicht finden sich Schäferhunde bald nur noch in privaten Haushalten, wenn dieser Roboter erst einmal anfängt, den Wolf zu vertreiben.

Auch interessant: Pokémon GO: Fakten, Infos, Kuriositäten – das müsst ihr wissen

Bild: Mashable

Bild: Mashable

SwagBot ist vorgesehen als günstiger, leistungsfähiger Roboter, der auch unter widrigen Umständen auf rauem Gelände seine Arbeit verrichtet. Er soll einmal in der Lage sein, beispielsweise autonom Unkraut zu jäten oder Tiere zu bewachen.

Der Entwicklungschef, Professor Salah Sukkarieh, leitet ein Projekt für Agrarrobotik am Australian Centre für Field Robotics. Das ACFR baut Roboter für Bergbau und Luftfahrt, forscht aber auch an Lösungen für Landwirte und Schäfer.

Bei den ersten Versuchen mit Kühen erschraken diese allerdings und rannten davon.

Quelle: Mashable

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen