Japanische Version des Galaxy S3 kommt mit LTE und Dual Core-CPU

Redaktion 18. Mai 2012 0 Kommentar(e)

In Japan gab es ein Event, auf dem zahlreiche Produkte für den japanischen Markt vorgestellt wurden. Unter anderem auch das Samsung Galaxy S3 in einer LTE-Version. Alle Versionen des Galaxy S3 kommen mit Android 4.0. Das Smartphone soll nur auf dem japanischen Markt vertrieben werden und besitzt im Gegensatz zur europäischen Variante keinen Samsung Exynos Quad-Core-Prozessor, sondern nur einen Qualcomm Snapdragen S4 Dual Core Prozessor. Allerding sind anstatt von 1 GB RAM ganze 2 GB verbaut.

Samsungs Flaggschiff das Galaxy S3. Foto: Samsung.

Samsungs Flaggschiff, das Galaxy S3. Foto: Samsung.

Vom Aussehen her hält sich die japanische Version an das bekannte Modell und wird voraussichtlich ebenfalls in den Farben „pebble blue“ und „marble white“ auf den Markt kommen.

Quelle: docomo via bestboys

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen