Tagesrückblick 21. August 2013

Redaktion 21. August 2013 0 Kommentar(e)

Die Einsatzgebiete von Google Glass sind umfangreich – selbst Google will noch nicht abschätzen, wo die Datenbrille in Zukunft sinnvoll eingesetzt werden soll. In den USA arbeitet nun ein Unternehmen daran, die Datenbrille als Hilfsmittel für Einsatzkräfte zu etablieren. Was sich heute in der Android-Welt sonst noch getan hat erfährst du wie immer in unserem Tagesrückblick.

Pressefoto und erste Leaks vom HTC Zara aufgetaucht

Das HTC Zara ist laut geleakten Informationen ein neues Mittelklasse-Smartphone von HTC, das ebenfalls Designelemente der HTC One-Serie enthält. Hier findest du ein erstes Foto sowie die erwarteten Spezifikationen des Gerätes.

Kickstarter-Projekt: Unsichtbares Gamepad für Smartphones und Tablets

Mobile Gaming wird immer populärer. Moderne Touchscreen-Smartphones haben jedoch einen entscheidenden Nachteil gegenüber herkömmlichen Spielkonsolen: Steuerungselemente sind nur softwareseitig ohne haptisches Feedback vorhanden. Damit soll jetzt Schluss sein, verspricht ein neues Kickstarter-Projekt: Es bietet aufklebbare Elemente für Smartphone, Tablet und Co. Wir haben uns das Ganze genauer angeschaut. Mehr zu diesen innovativen Gamepads erfährst du in unserem Beitrag.

Das "Invisible Gamepad" soll sowohl auf Smartphone und Tablet das Spielvergnügen maximieren. (Foto: Kickstarter)

Das „Invisible Gamepad“ soll sowohl auf Smartphone und Tablet das Spielvergnügen maximieren. (Foto: Kickstarter)

Google integriert Live-Verkehrsdaten von Waze in Google Maps

Google hat vor 2 Monaten bekannt gegeben, dass das Unternehmen die Navigations-App Waze für 1,3 Milliarden US-Dollar übernommen hat. Seit gestern sind die sozialen Verkehrsdaten des israelischen Startups in Google Maps integriert. Welche Vorteile dies für Google Maps-Nutzer bringt erfährst du in unserem Artikel.

Google Helpouts: Professionelle Hilfe per Video-Chat angekündigt

Es scheint schon eine Weile her zu sein, dass Google einen neuen Dienst gelauncht hat. In der vergangenen Nacht wurde nun Helpouts vorgestellt, ein Video-Chat-Service, über den der geneigte Nutzer gegen Bezahlung Live-Hilfe aller Art von Profis erhalten kann. In unserem Beitrag haben wir alles Wissenswerte dazu zusammengefasst.

Neue Technologie: E-Ink Display per NFC laden

Wird man bald E-Ink Displays drahtlos per NFC aufladen können? Ein Forschungsprojekt zwischen den Universitäten von Washington und Massachusetts und Intel soll es möglich machen. Weitere Informationen dazu sowie ein Video zu dieser neuen Technologie findest du hier.

Google Glass als Hilfsinstrument für Einsatzkräfte

In den USA arbeitet ein Unternehmen daran, Google Glass für Polizei und Notdienste anzupassen. Was wir zurzeit nur aus Science Fiction-Filmen kennen, könnte in nicht allzu ferner Zukunft Realität werden. Wie die Einsatzkräfte in den USA künftig Googles Datenbrille in Notfällen einsetzen könnten, haben wir hier zusammengefasst.

MHL 3.0-Standard angekündigt: Unterstützt Auflösungen bis zu 4K

In der Anfangszeit der Mobilcomputertechnik erforderte das Ausgeben von Bildern am Fernseher ein proprietäres Kabel – jeder Hersteller kochte seine eigene Suppe. Das MHL-Gremium behob dieses Problem. Die neue Version des MHL-Standards erlaubt Videos in Ultra-High Definition anzuzeigen. In unserem Beitrag haben wir alles Wissenswerte dazu zusammengefasst.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen