Android 7.0 Nougat: Wer bekommt’s?

Hartmut Schumacher 1. August 2016 2 Kommentar(e)

Eine ganze Reihe von Smartphones und Tablets d├╝rfen sich auf ein Nougat-Update freuen.

Auch interessant: Android 7.0 Nougat bereits diese Woche erh├Ąltlich?

(Foto: Clarita)

(Foto: Clarita)

Noch im August wird Google die n├Ąchste Android-Version mit der Nummerierung 7.0 und dem Spitznamen Nougat ver├Âffentlichen. Was nat├╝rlich nicht hei├čt, dass alle Android-Smartphones sofort oder ├╝berhaupt diese Version erhalten.

Von welchen Ger├Ąten wissen wir also bereits, dass sie in den Genuss von Android Nougat kommen werden?

Da w├Ąren zum Ersten die diversen neueren Nexus-Ger├Ąte ÔÇô also die Smartphones Nexus 6, Nexus 6P und Nexus 5X, die Tablets Nexus 9 und Pixel C sowie die angek├╝ndigten Smartphones mit den Codenamen Sailfish und Marlin.

HTC hat best├Ątigt, dass die Smartphones HTC 10, HTC One M9 und HTC One A9 noch vor Ende 2016 das Update auf Android Nougat erhalten werden.

LG Electronics hat angek├╝ndigt, dass das im September erscheinende Smartphone V20 die Android-Version 7.0 verwenden wird.

Auch f├╝r die Huawei-Smartphones P9 und Mate 8 ist ein Nougat-Update geplant.

Und dann sind da noch die diversen Samsung-Ger├Ąte: Das Galaxy Note 7, das am 2. August vorgestellt wird, kommt ger├╝chteweise bereits mit Android 7.0 daher. Ein Update erhalten werden mindestens die Smartphones Galaxy Note 5, Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge+.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren f├╝r eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als n├╝tzliche Strukturierungsmittel ÔÇô und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person ├╝ber sich selbst.