Google senkt die Preise: Nexus 5X gibt es jetzt ab 429 Euro

Redaktion 13. Januar 2016 0 Kommentar(e)

Potentielle Kunden eines Nexus 5X sollen jetzt ihr Portemonnaie zĂĽcken: Google hat den Preis des Smartphones gesenkt. Das Smartphone gibt es folglich jetzt fĂĽr nur 429 Euro.

Auch interessant: Samsung Galaxy S7 Edge: Vermeintliche Spezifikationen in AnTuTu-Datenbank aufgetaucht

Der schnelle und zuverlässige Fingerabdrucksensor des „Nexus 5X“ befindet sich an einer bequemen Stelle auf der Rückseite des Gehäuses. (Foto: LG Electronics)

Zu Beginn wurde das Nexus 5X aufgrund des relativ hohen Preises stark kritisiert. Mittlerweile hat sich der Ă„rger darĂĽber aber verflĂĽchtigt und Google ist jetzt auch der Meinung, dass das Nexus 5X einen reduzierten Preis braucht. Aus diesem Grund wurde jetzt der Preis fĂĽr das Smartphone aus dem Hause LG gesenkt. Mittlerweile will das Unternehmen aus Mountain View nur mehr 429 Euro sehen. Damit sparen alle Besteller des Smartphones 50 Euro im Vergleich zu vorher. Auch der Preis fĂĽr die 32 GB-Variante wurde angepasst und liegt jetzt bei nur mehr 479 Euro.

Damit wird das Nexus 5X jetzt ganz klar zu einem wirklich attraktiven Gerät. Für derartig wenig Geld bekommen Interessenten beim Nexus 5X wirklich viel geboten. Neben einem hochwertigen Design geht auch noch die „Update-Versicherung“ auf die nächsten Android-Versionen in den nächsten 2 Jahren und eine starke Hardware einher.

Nähere Informationen zu den Stärken und Schwächen des Nexus 5X kannst du unserem Testbericht entnehmen.

Quelle: Twitter, Google Store

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen