Spezielles Case bringt Android auf iPhones

8. Juni 2016 0 Kommentar(e)

Android auf einem iPhone nutzen? Was bislang doch als recht utopisch gegolten hat, ist nun möglich – wenngleich in einer etwas ungewöhnlichen Form. Mittels einer speziellen SchutzhĂĽlle lässt sich das androide Betriebssystem nun auch auf Apple-Smartphone starten. Wir haben ein Video fĂĽr euch.

Auch interessant: Google ist nun wertvollste Marke der Welt. Wer liegt auf den Plätzen 2 bis 10?

tendigi-ios-android

Erwähnt werden muss allerdings, dass Android nicht wirklich auf dem iPhone läuft. Vielmehr ist das OS auf der Hülle installiert, die kommt nämlich mit der gängigen Hardware, die es braucht, um Android zum Laufen zu bringen. Als Display fungiert dann mehr oder weniger das iPhone, die Verbindung wird über den Lightning-Stecker und eine spezielle App hergestellt.

Ganz flĂĽssig läuft die Sache zwar nicht, im Grundsatz funktionieren aber alle wichtigen Features. Sogar der Play Store ist an Bord, im Endeffekt versteckt sich in der HĂĽlle also tatsächlich ein funktionierendes Smartphone – nur eben ohne Bildschirm.

Quelle: Tendigi, via 9to5Google

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_OJ_neu

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews fĂĽr die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil