Das Aquaris M10 FHD ubuntu edition im Check!

Redaktion 21. Juli 2016 0 Kommentar(e)

Gut gemeint ist nicht immer gut gemacht. Bei Geräten mit Ubuntu-OS treten leider oft Umsetzungsmängel auf. Die Grundidee dieses Betriebssystem ist an der Oberfläche überzeugend, wenn auch grundlegend anders als bei Android: Alles Wichtige liegt für den User in den sechs Bereichen Heute (Kalender), Videos, Musik, Apps, Nachrichten und die NearBy-Funktion mit z.B. aktuellen Wetterinformationen bereit, durch die man sich wischt.

Daneben gibt es aber Fenster wie beim PC, der Weg teilt sich also, was zuweilen zu Verwirrung und unklarer Bedienung führt. Die Hardware des M10 ist trotz Full HD-Schirm mittelklassig, sicher trägt auch die Software zu Verzögerungen bei. Mit Tastatur und dem richtigen Case kann man aber die freien Word- und Excel-Derivate gut nutzen. Die Kamera ist für Tablet-Verhältnisse stark, löst aber verzögert aus.

BQ Aquaris

Preis: EUR 259,-

OS: Ubuntu 15.04

Display: 10,1“, 1.920 x 1.200 Pixel

CPU: 4 x 1,5 GHz

RAM: 2 GB Speicher: 16 (+64) GB

Kamera: 8 MP, 5 MP

Akku: 7.280 mAh

Maße / Gewicht:  246 x 171 x 8,2 mm / 470 g

Extras: Stereo-Lautsprecher

Gesamtnote: Gut

BQ B000166 Aquaris M10 Ubuntu Edition FHD 25,6 cm (10,1 Zoll) Tablet-PC (MTK, 2GB RAM, 16GB HDD, Linux) schwarz

Price: EUR 260,35

(0 customer reviews)

12 used & new available from EUR 252,00

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen